Gary Palmer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gary Palmer (2015)

Gary James Palmer (* 14. Mai 1954 in Haleyville, Winston County, Alabama) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei, der seit 2015 den Bundesstaat Alabama im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten vertritt.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Palmer begann nach dem Besuch der High School von Hackleburg 1972 ein grundständiges Studium am Northwest Alabama Junior College in Phil Campbell, das er 1974 mit einem Bachelor of Science (B.S.) abschloss. Ein darauf folgendes postgraduales Studium der Ingenieurwissenschaften an der University of Alabama beendete er 1977 und war danach als Ingenieur tätig.

Bei der Wahl zum US-Repräsentantenhaus am 4. November 2014 wurde Palmer als Kandidat der Republikanischen Partei erstmals zum Mitglied des US-Repräsentantenhauses gewählt und vertritt dort als Nachfolger von Spencer Bachus seit dem 3. Januar 2015 den sechsten Kongresswahlbezirk Alabamas. Da er im Jahr 2016 erneut in seinem Amt bestätigt wurde, wird er auch dem am 3. Januar 2017 zusammentretenden 115. Kongress der Vereinigten Staaten angehören. Seine neue Legislaturperiode läuft bis zum 3. Januar 2019.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]