Gefragt – Gewußt – Gewonnen!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelGefragt – Gewußt – Gewonnen!
ProduktionslandDeutschland
Jahr(e)1983 bis 1986
Länge60 Minuten
Episoden17
GenreSpielshow
IdeeHans Rosenthal
ModerationHans Rosenthal
Erstausstrahlung1. September 1983 auf ZDF

Gefragt – Gewußt – Gewonnen! war eine von Hans Rosenthal moderierte Spielshow des ZDF.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Quiz mit Hans Rosenthal wurde erstmals im Rahmen der Internationalen Funkausstellung 1983 täglich live ausgestrahlt. Im März 1985 ging die Show mit dem Untertitel „Samstag-Treff im ZDF“ in überarbeiteter Form regulär auf Sendung. Einmal monatlich am Samstagnachmittag wurden im Rahmen der Quizshow die wechselnden, vorwiegend kleineren, Städte und deren umgebende Landschaften unter dem Gedanken des Denkmalschutzes vorgestellt.

Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum festen Team der Show gehörte Franz Lambert, der auf seiner Wersi-Orgel die Sendung mit Musik untermalte.

Laufzeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischen 1985 und 1986 wurden 17 Folgen produziert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]