HD 6434

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von HD 6434 b)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stern
HD 6434
HD 6434
Phoenix IAU.svg
AladinLite
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Phönix
Rektaszension 01h 04m 40,2s
Deklination -39° 29′ 18″
Bekannte Exoplaneten 1
Helligkeiten
Scheinbare Helligkeit 7,7 mag
Spektrum und Indices
Spektralklasse G
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (+21,9 ± 1,2) km/s
Parallaxe (24,17 ± 0,61) mas
Entfernung (135 ± 3) Lj
(41,4 ± 1,0) pc
Eigenbewegung 
Rek.-Anteil: ca. −169 mas/a
Dekl.-Anteil: ca. −530 mas/a
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Córdoba-DurchmusterungCD −40° 239
Henry-Draper-KatalogHD 6434 [1]
Gliese-Katalog GJ 9037 [2]
Hipparcos-KatalogHIP 5054 [3]
SAO-KatalogSAO 192911 [4]
Tycho-KatalogTYC 7533-1111-1[5]Vorlage:Infobox Stern/Wartung/AngabeTYC-Katalog
Weitere Bezeichnungen LHS 1188

HD 6434 ist ein Stern im Sternbild Phönix, der vom Exoplaneten HD 6434 b mit einer Umlaufperiode von rund 22 Tagen umkreist wird.[1] Der Stern besitzt eine Spektralklasse von G; seine Masse entspricht in etwa der Masse der Sonne. Seine Entfernung zur Erde beträgt ca. 135 Lichtjahre.

Planetarer Begleiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der im Jahr 2000 durch Mayor et al. mit Hilfe der Radialgeschwindigkeitsmethode entdeckte Begleiter hat eine Mindestmasse von 0,4 Jupitermassen. Die große Halbachse der Bahn misst ca. 0,14 Astronomischen Einheiten, die Exzentrizität beträgt 0,17.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Planet HD 6434 b In: The Extrasolar Planets Encyclopaedia (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]