Hans Seyppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Seyppel (* 10. Oktober 1886 in Düsseldorf; † 1945) war ein deutscher Maler.

Der Sohn des Karikaturisten und Schriftstellers Carl Maria Seyppel war Meisterschüler von Franz Kiederich an der Königlich Preußischen Kunstakademie Düsseldorf, bevor er als Soldat im Ersten Weltkrieg eingezogen wurde. Nach einer Verwundung kehrte er nach Düsseldorf zurück und widmete sich der Genremalerei mit Szenen der Düsseldorfer Altstadt und des Niederrheins.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hans Seyppel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien