Harmon Killebrew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Harmon Killebrew
Harmon Killebrew.jpg
First Baseman / Third Baseman / Leftfielder
Geboren am: 29. Juni 1936
Payette, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Gestorben am: 17. Mai 2011
Scottsdale, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schlug: Rechts Warf: Rechts
Debüt in der Major League Baseball
23. Juni 1954 bei den Washington Senators
Letzter MLB-Einsatz
26. September 1975 bei den Kansas City Royals
MLB-Statistiken
(bis Karriereende)
Batting Average    ,256
Hits    2.086
Home Runs    573
Runs Batted In    1.584
Teams

Auszeichnungen

  • 13× All-Star (1959, 1959, 1961, 1961, 1963–1971)
  • AL MVP (1969)
  • 6× Schlagmann mir den meisten Home Runs in der AL (1959, 1962–1964, 1967, 1969)
  • 3× Schlagmann mir den meisten RBIs in der AL (1962, 1969, 1971)
  • Ihm zu Ehren wird die #3 bei den Minnesota Twins nicht mehr vergeben
Mitglied der
☆☆☆Baseball Hall of Fame☆☆☆
Aufgenommen     1984
Quote    83,13 %

Harmon Clayton Killebrew (* 29. Juni 1936 in Payette, Idaho; † 17. Mai 2011 in Scottsdale, Arizona), Spitzname „Killer“ und „Hammerin’ Harmon“, war ein US-amerikanischer Baseballspieler in der Major League Baseball.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als erster Baseman spielte er in seiner 22-jährigen Profikarriere für die Washington Senators, Minnesota Twins und Kansas City Royals. In dieser Zeit erzielte er 573 Home Runs.

Killebrew war einer der besten Hitter der 1960er Jahre, in acht Jahren in Folge schlug er mindestens 40 Home Runs pro Saison. Mit den Minnesota Twins erreichte er 1965 die World Series, die sie jedoch gegen die Los Angeles Dodgers verloren. 1969 wurde er als Most Valuable Player der American League ausgezeichnet. Sechsmal hatte er am Saisonende ligaweit die meisten Home Runs zu verzeichnen, dreimal die meisten Run Batted In. Killebrew wurde elfmal ins All-Star-Team gewählt. 1984 wurde er in die Baseball Hall of Fame aufgenommen.

Stationen als Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Harmon Killebrew – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien