Hausgrund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

51.0180555555567.2825142Koordinaten: 51° 1′ 5″ N, 7° 16′ 57″ O

Hausgrund
Gemeinde Lindlar
Höhe: 142 m ü. NN
Postleitzahl: 51789
Vorwahl: 02266
Hausgrund (Lindlar)
Hausgrund

Lage von Hausgrund in Lindlar

Die kleine Hofschaft Hausgrund mit etwa 20 Einwohnern ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar, Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Lage und Beschreibung[Bearbeiten]

Hausgrund liegt westlich von Lindlar und von Linde an der Gemeinde- und Kreisgrenze zu Kürten bzw. zum Rheinisch-Bergischen Kreis. Diese Grenze bildet die Kürtener Sülz, die bei Hausgrund den Olpebach aufnimmt.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Hof Hausgrund war einstmals im Besitz von Ministerialien des Bergischen Adels. Hausgrund war landtagsfähiger Rittersitz im Herzogtum Berg. Das zweiflügelige Herrenhaus brannte um 1850 nieder. Um 1900 sollen noch das Kellergeschoss und Reste eines runden Turmes am Sülzbach vorhanden gewesen sein.

Verkehr[Bearbeiten]

Bus- und Bahnverbindungen[Bearbeiten]

Haltestelle Hommerich:

  • VRS (OVAG) Linie 335 Scheel - Frielingsdorf - Lindlar - Linde - Biesfeld - Bergisch Gladbach (Werktags ca. alle zwei Stunden, Samstagsverkehr, sonntags zwei Fahrten. Kein Abend- und Nachtverkehr)

Haltestelle Hausgrund:

  • VRS (KWS) Linie 401 Industriegebiet Klause - Lindlar - Schmitzhöhe - Kürten Schulzentrum (nur Schulverkehr, an Schultagen zwei Fahrten)
  • VRS (KWS) Linie 408 Kürten - Offermannsheide - Biesfeld - Kürten(nur Schulverkehr, an Schultagen zwei Fahrten)
  • VRS (KWS) Linie 412 Hommerich - Eichhof - Biesfeld (nur Schulverkehr, an Schultagen zwei Fahrten)