Schneppensiefen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schneppensiefen
Gemeinde Lindlar
Koordinaten: 50° 59′ 55″ N, 7° 19′ 42″ O
Höhe: ca. 220 m
Postleitzahl: 51789
Vorwahl: 02266
Schneppensiefen (Lindlar)
Schneppensiefen

Lage von Schneppensiefen in Lindlar

Der Hof Schneppensiefen ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar, Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Lage und Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schneppensiefen liegt westlich von Lindlar zwischen Waldbruch und Vellingen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für das Jahr 1830 werden für den als Schneppensiefen bezeichneten Ort 39 Einwohner angegeben.[1]

Busverbindungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Haltestelle Waldbruch:

  • SB42 Lindlar - Immekeppel - Moitzfeld - Bensberg - Refrath - Köln Hbf. (RVK)
  • 401 Industriegebiet Klause - Lindlar - Waldbruch - Schmitzhöhe - Hommerich - Kürten Schulzentrum (KWS Schulbus)
  • 421 Berg. Gladbach (S) - Bensberg - Moitzfeld - (Herkenrath) - Immekeppel - Schmitzhöhe - Lindlar (RVK, Schulbus)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Friedrich von RestorffTopographisch-statistische Beschreibung der Königlich Preußischen Rheinprovinz, Nicolai, Berlin und Stettin 1830