Henley Business School

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Henley Business School
Logo
Gründung 1946
Trägerschaft staatlich
Ort Reading und Henley-on-Thames, GB
Prinzpal Christopher J. Bones
Studenten ca. 5.400 (2006) Undergraduates (Erststudium)
Mitarbeiter 264 (2006)
Website www.henley.reading.ac.uk

Die Henley Business School at the University of Reading ist eine dreifach akkreditierte Business School mit Standorten im englischen Henley-on-Thames, Oxfordshire und Reading, Berkshire. Bis zur Fusion[1] mit der University of Reading im Jahr 2008 war die Business School eine eigenständige Stiftung mit dem Namen Henley Management College und einem Stiftungsvermögen von 4,771 Mio. GBP (2006).[2]

Sie hat eine große Anzahl Dépendancen in der ganzen Welt unter gleichen Namen. Am bekanntesten ist die School of Management der Henley Business School für ihr MBA Programm. So begründeten 1989/90 Rainer Marr und die Gesellschaft zur Förderung der Weiterbildung an der Universität der Bundeswehr München e.V. ein MBA-Studium im Fernprogramm, das erste dieser Art in Deutschland.[3]

Sie bietet auch Doctor of Business Administration (DBA), Doctor of Philosophy (Ph.D) und Master of Philosophy (M.Phil.) Programme an. Die Business School ist AACSB, EQUIS and AMBA akkreditiert und trägt somit die sogenannte „Triple Crown“. Die Henley Management College zählte 2006 ca. 29.000 (lebende) Alumni.

Im jährlichen Ranking der 50 besten europäischen Business Schools der Financial Times erreichte die Henley Business School 2015 den 35. Platz.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Henley - Fusion mit Reading University (Memento vom 16. Oktober 2008 im Internet Archive), Financial Times Deutschland, vom 13. Februar 2008.
  2. Henley Business School Deutschland bei sueddeutsche.de, abgerufen am 11. Mai 2016.
  3. Detlev Kran: Erfolg hat eine Geschichte. In: Personalwirtschaft, Sonderheft 4, 2009, S. 4–8.
  4. European Business School Rankings 2015 bei rankings.ft.com, abgerufen am 11. Mai 2016.

Koordinaten: 51° 33′ 47″ N, 0° 52′ 57″ W