Hervin Ongenda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hervin Ongenda
Hervin Ongenda, PSG.JPG
Hervin Ongenda im Trikot von PSG (2014)
Personalia
Geburtstag 24. Juni 1995
Geburtsort ParisFrankreich
Größe 169 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2003–2004 Paris FC
2004–2006 FC Les Lilas
2006–2013 Paris Saint-Germain
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2017 Paris Saint-Germain B 39 (13)
2013–2017 Paris Saint-Germain 11 0(1)
2014 → SC Bastia (Leihe) 16 0(0)
2014 → SC Bastia B (Leihe) 6 0(2)
2017 PEC Zwolle 3 0(0)
2017 PEC Zwolle II 3 0(1)
2018– Levski Sofia
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2010–2011 Frankreich U-16 11 0(8)
2011–2012 Frankreich U-17 8 0(0)
2012–2013 Frankreich U-18 4 0(1)
2013 Frankreich U-19 3 0(1)
2013 Frankreich U-21 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 9. Januar 2018

Hervin Ongenda (* 24. Juni 1995 in Paris) ist ein französischer Fußballspieler kongolesischer Abstammung.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ongenda durchlief diverse Jugendmannschaften von Paris Saint-Germain und stieg 2012 in die B-Mannschaft auf. Zur Saison 2013/14 stand er erstmals im Kader der ersten Mannschaft von PSG. Sein Debüt in der Ligue 1 gab er am 9. August 2013 im Spiel gegen den HSC Montpellier.

Von September 2014 bis Mai 2015 spielte Ongenda auf Leihbasis beim SC Bastia, für den er 16 Erstligapartien bestritt.

Zur Saison 2015/16 kehrte er zu Paris Saint-Germain zurück. Am 21. November 2015 erzielte er sein erstes Erstligator, als er beim 2:1-Sieg gegen den FC Lorient zum 1:0 traf.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hervin Ongenda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien