Hinterzungenvokal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hinterzungenvokale sind Vokale, die hinten im Mundraum gebildet werden. Im Deutschen werden o und u als Hinterzungenvokale gesprochen.

Es gibt die folgenden Formen des Hinterzungenvokals:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]