Horodyschtsche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Horodyschtsche (Begriffsklärung) aufgeführt.
Horodyschtsche
(Городище)
Wappen von Horodyschtsche
Horodyschtsche (Ukraine)
Horodyschtsche
Horodyschtsche
Basisdaten
Oblast: Oblast Tscherkassy
Rajon: Rajon Horodyschtsche
Höhe: 94 m
Fläche: 21,69 km²
Einwohner: 14.945 (2007)
Bevölkerungsdichte: 689 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 19507
Vorwahl: +380 380-374
Geographische Lage: 49° 16′ N, 31° 26′ O49.26666666666731.43333333333394Koordinaten: 49° 16′ 0″ N, 31° 26′ 0″ O
KOATUU: 7120350100
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt, 1 Dorf
Bürgermeister: Olexandr Swarytsch
Adresse: вул. Грушевського 11
19500 м. Городище
Website: http://www.gorodische.com.ua/
Statistische Informationen
Horodyschtsche (Oblast Tscherkassy)
Horodyschtsche
Horodyschtsche
i1

Horodyschtsche (ukrainisch Городище; russisch Городище/Gorodischtsche) ist eine Stadt mit 14.945 Einwohnern (Stand 2007) im Zentrum der Ukraine am Fluss Wilschanka. Die Stadt ist der Verwaltungssitz des Rajon Horodyschtsche und zur Stadtgemeinde zählt auch das Dorf Nabokiw (Набоків).

In Horodyschtsche wurde 1790 der Schriftsteller Petro Hulak-Artemowski und im Jahr 1813 sein Neffe, der Opern-Komponist und Sänger Semjon Stepanowitsch Hulak-Artemowski geboren. Ihm zu Ehren wurde im Ort ein Museum gegründet.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Horodyschtsche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien