ITF Kreuzlingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis ITF Women’s Circuit UBS Thurgau
International Tennis Federation
Austragungsort Kreuzlingen
SchweizSchweiz Schweiz
Erste Austragung 2013
Kategorie $50.000
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Stand: 2. Oktober 2014

Das ITF Kreuzlingen (offiziell: ITF Women’s Circuit UBS Thurgau) ist ein Tennisturnier des ITF Women’s Circuit, das in Kreuzlingen, Schweiz ausgetragen wird.

Siegerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
↓  Kategorie: $10.000  ↓
2013 RusslandRussland Ekaterina Alexandrova SchweizSchweiz Timea Bacsinszky 6:4, 6:3
↓  Kategorie: $25.000  ↓
2014 NiederlandeNiederlande Michaëlla Krajicek SchweizSchweiz Timea Bacsinszky 6:4, 7:65
↓  Kategorie: $50.000  ↓
2015 WeissrusslandWeißrussland Wolha Hawarzowa SlowakeiSlowakei Rebecca Šramková 6:2, 6:1
2016 TschechienTschechien Kristýna Plíšková SchweizSchweiz Amra Sadikovic 7:64, 7:63

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
↓  Kategorie: $10.000  ↓
2013 SchweizSchweiz Timea Bacsinszky
SchweizSchweiz Xenia Knoll
KroatienKroatien Matea Mezak
KroatienKroatien Silvia Njirić
6:3, 6:2
↓  Kategorie: $25.000  ↓
2014 TschechienTschechien Eva Birnerová
NiederlandeNiederlande Michaëlla Krajicek
SerbienSerbien Aleksandra Krunić
SchweizSchweiz Amra Sadikovic
6:1, 4:6, [10:6]
↓  Kategorie: $50.000  ↓
2015 UkraineUkraine Ljudmyla Kitschenok
UkraineUkraine Nadija Kitschenok
FrankreichFrankreich Stéphanie Foretz Gacon
FrankreichFrankreich Irina Ramialison
6:3, 6:3
2016 DeutschlandDeutschland Antonia Lottner
SchweizSchweiz Amra Sadikovic
KroatienKroatien Tena Lukas
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bernarda Pera
5:7, 6:2, [10:5]

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]