Janina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Janina ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Janina ist das Diminutiv des slawischen Namens Jana, eine Form von Johanna/Johannes. Der Name ist hebräischen Ursprungs und bedeutet „Gott ist gnädig“[1]. Namenstag ist der 30. Mai.

Die Namenspatronin ist Johanna von Orléans.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere, ähnliche Verkleinerungsformen von Johanna sind Janine, Jeanine (franz.), Jannina, Gianina (ital.), Janiena, Jenaia, Janan, Janita, Jantine, Jani, Janini, Janinor, Nina, Nin, Nini.

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Johanan. Abgerufen im 10. Oktober 2017.