Janjgir-Champa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distrikt Janjgir-Champa
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Chhattisgarh
Division: Bilaspur
Verwaltungssitz: Janjgir-Naila
Fläche: 4466,74 km²
Einwohner: 1.619.707 (Stand 2011)
Bevölkerungsdichte: 363 Ew./km²
Website: janjgir-champa.nic.in

Der Distrikt Janjgir-Champa (Hindi जांजगीर-चाम्पा जिला) befindet sich zentral im nördlichen Teil des indischen Bundesstaates Chhattisgarh.

Der Distrikt wurde am 25. Mai 1998 eingerichtet.[1] Die Distriktverwaltung befindet sich in der Stadt Janjgir-Naila.

Der Distrikt wird im Süden vom Flusslauf der Mahanadi begrenzt. Er misst knapp 100 km in West-Ost-Richtung sowie knapp 50 km in Nord-Süd-Richtung. Der Fluss Hasdeo durchströmt den Distrikt in Nord-Süd-Richtung und teilt diesen in zwei etwa gleich große Teile.

Die Distriktfläche umfasst 4466,74 km²[1] (nach anderen Quellen 3853 km²)[2]. Die Einwohnerzahl betrug 2011 1.619.707, 10 Jahre zuvor lag sie noch bei 1.317.431.[2]

Im Distrikt wird Getreide (Reis, Hirse und Weizen) angebaut.[1] Die Minimata-Bango-Talsperre liefert für die Bewässerungsflächen das Wasser.[1]

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt Janjgir-Champa ist wie folgt verwaltungstechnisch gegliedert:[1]

  • 5 Subdivisionen (Champa, Dabhara, Janjgir, Pamgarh, Sakti)
  • 10 Tehsils(Akaltara, Baloda, Champa, Dabhara, Jaijaipur, Janjgir, Malkharoda, Nawagarh, Pamgarh, Sakti)
  • 16 R.I. Mandal (Adbhar, Akalatara, Bamhindih, Baroda, Champa, Chandrapur, Dabhara, Hasod, Jaijaipur, Janjgir, Malkharoda, Nawagarh, Pamgarh, Rahod, Sakti, Shivarinarayan)
  • 232 Patwari Halka
  • 9 Blöcke/Janpad Panchayats (Akaltara, Baloda, Bamhindih, Dabhara, Jaijaipur, Malkharoda, Nawagarh, Pamgarh, Sakti)
  • 4 Municipal Councils (Akaltara, Champa, Janjgir-Naila, Sakti)
  • 11 Nagar Panchayats (Adbhar, Baloda, Baradwar, Chandrapur, Dabhara, Jaijaipur, Kharod, Nawagarh, Rahaud, Saragaon, Shivarinarayan)
  • 915 Dörfer (913 Revenue Villages, 2 Forest Villages)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Distrikt Janjgir-Champa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e janjgir-champa.nic.in
  2. a b www.census2011.co.in