Kabinett Albrecht III

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kabinett Albrecht III bildete vom 28. Juni 1978 bis zum 22. Juni 1982 die Niedersächsische Landesregierung.

Amt Name Partei
Ministerpräsident Ernst Albrecht CDU
Stellvertreter des Ministerpräsidenten Wilfried Hasselmann CDU
Inneres Egbert Möcklinghoff CDU
Wirtschaft und Verkehr Birgit Breuel CDU
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Gerhard Glup CDU
Finanzen Walther Leisler Kiep
(bis 4. November 1980)
CDU
Ernst Albrecht
(4. November 1980 bis 3. Dezember 1980)
CDU
Burkhard Ritz
(ab 3. Dezember 1980)
CDU
Justiz Hans-Dieter Schwind CDU
Kultus Werner Remmers CDU
Wissenschaft und Kunst Eduard Pestel
(bis 20. Mai 1981)
CDU
Johann-Tönjes Cassens
(ab 20. Mai 1981)
CDU
Soziales Hermann Schnipkoweit CDU
Bundesangelegenheiten Wilfried Hasselmann CDU