Kanton La Valette-du-Var

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton La Valette-du-Var
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Var
Arrondissement Toulon
Hauptort La Valette-du-Var
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 24.771 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 626 Einw./km²
Fläche 39,57 km²
Gemeinden 2
INSEE-Code 8341

Der Kanton La Valette-du-Var war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Toulon, im Département Var und in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur; sein Hauptort war La Valette-du-Var. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2011 bis 2015 Ange Musso (UMP).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton umgab seinen Hauptort La Valette-du-Var im Arrondissement Toulon. Das Höhenprofil erstreckte sich bei einer mittleren Höhe von 140 m von 37 m (La Valette-du-Var) bis auf 804 m (Le Revest-les-Eaux).

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus zwei Gemeinden.

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Le Revest-les-Eaux 3.675 (2013) 24,07 153 Einw./km² 83103 83200
La Valette-du-Var 21.463 (2013) 15,5 1385 Einw./km² 83144 83160

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]