Kanton La Valette-du-Var

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton La Valette-du-Var
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Var
Arrondissement Toulon
Hauptort La Valette-du-Var
Einwohner 24.495 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 619 Einw./km²
Fläche 39,57 km²
Gemeinden 2
INSEE-Code 8341

Der Kanton La Valette-du-Var ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Toulon, im Département Var und in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur; sein Hauptort ist La Valette-du-Var. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2011 Ange Musso (UMP).

Geographie[Bearbeiten]

Der Kanton umgibt seinen Hauptort La Valette-du-Var im Arrondissement Toulon. Das Höhenprofil erstreckt sich bei einer mittleren Höhe von 140 m von 37 m (La Valette-du-Var) bis auf 804 m (Le Revest-les-Eaux).

Gemeinden[Bearbeiten]

Der Kanton besteht aus zwei Gemeinden.

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code Insee Postleitzahl
Le Revest-les-Eaux 000000000003644.00000000003.644   (2011) 24,07 000000000000151.0000000000151 Einw./km² 83103 83200
La Valette-du-Var 000000000020851.000000000020.851   (2011) 15,5 000000000001345.00000000001.345 Einw./km² 83144 83160

Weblinks[Bearbeiten]