Katja Lehto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FinnlandFinnland Katja Lehto Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 14. August 1972
Geburtsort Jyväskylä, Finnland
Spitzname Mara
Größe 160 cm
Gewicht 58 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 1995 JYP Naiset
1995–1996 KalPa Kuopio
1996–2000 JYP Naiset

Katja Maarit Lehto (* 14. August 1972 in Jyväskylä) ist eine ehemalige finnische Eishockeyspielerin, die mit der finnischen Frauen-Nationalmannschaft die Bronzemedaille bei den Olympischen Winterspielen 1998 gewann.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Vereinsebene spielte Lehto für KalPa Kuopio und ihren Heimatverein JYP Naiset in der Naisten SM-sarja, mit dem sie 1997 und 1998 jeweils Finnischer Meister wurde.

Bei den Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano gewann sie mit der finnischen Nationalmannschaft die Bronzemedaille im Olympischen Eishockeyturnier.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Katja Lehto in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)