Katrin Kliehm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katrin Kliehm
Informationen über die Spielerin
Geburtstag 17. Mai 1981
Geburtsort Deutschland
Position Abwehr, Mittelfeld
Juniorinnen
Jahre Station
KSV Langenbergheim
Sportfreunde Oberau
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
1998–2008 1. FFC Frankfurt 138 (22)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Deutschland U-16 16 (?)
Deutschland U-18 24 (?)
Deutschland U-21 13 (?)
2002–2003 Deutschland 5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Katrin Kliehm (* 17. Mai 1981) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katrin Kliehm ist studierte Sportwissenschaftlerin. Derzeit arbeitet sie für den DFB in der Abteilung Schule.

Sportliche Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinsfußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In ihrer Jugendzeit spielte Kliehm für den KSV Langenbergheim und die Sportfreunde Oberau. 1998 wechselte sie zur SG Praunheim, aus der nur wenige Monate später der 1. FFC Frankfurt hervorging.

Katrin Kliehm spielte auf der rechten Abwehrseite oder im rechten Mittelfeld. Sie beendete ihre Karriere nach der Saison 2007/08.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kliehm spielte 16 mal für das deutsche U16-Nationalteam, 24 mal für die deutsche U18-Nationalmannschaft und 13 mal für die U21-Auswahl des DFB.

Sie absolvierte fünf Spiele für die A-Mannschaft.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]