Katrin Weisser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Katrin Weisser (* 3. Mai 1975 in Celle) ist eine deutsche Schauspielerin. Bekannt geworden ist sie durch ihre Rollen in Unser Lehrer Dr. Specht oder Suche impotenten Mann fürs Leben.

Die Tochter eines Ingenieurs nahm ab 4 Jahren Ballettstunden und trat mit Freundinnen vom Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasium in dem privaten Theaterclub Harlekin in und um Celle auf. Als Schülerin der 9. Klasse erhielt sie nach einem Casting für die neue Serie Unser Lehrer Dr. Specht die Hauptrolle der Ulrike von Barnim als Filmtochter von Corinna Harfouch.

Eine weitere durchgehende Rolle spielte sie ab 1993 in der Serie Gegen den Wind, und 1995 folgte das Angebot vom Schlosstheater Celle, in der Private Life Show mitzuspielen. Trotz dieser vielfältigen Belastungen machte sie 1996 ihr Abitur.

Weisser zog dann nach Hamburg, wo sie eine intensive Ausbildung in Schauspiel und Tanz absolvierte. 1998 war sie für RTL an der Comedy-Sendung Wie bitte?! beteiligt. Mit ihrem Ehemann, dem dänischen Tenor Peter Lodahl (* 1974), hat sie zwei Töchter. Das Paar lebt in Hamburg und hat in Kopenhagen einen zweiten Wohnsitz.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]