Kim Hyung-il

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kim Hyung-il
Kim Hyung-il.jpg
Personalia
Geburtstag 27. April 1984
Geburtsort Südkorea
Größe 187 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
Kyung-Hee-Universität
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2008 Daejeon Citizen 34 0(0)
2008–2014 Pohang Steelers 83 0(5)
2012–2013 → Sangju Sangmu FC (Leihe) 43 0(1)
2015–2016 Jeonbuk Hyundai Motors 37 0(0)
2017– Guangzhou Evergrande 0 0(0)
2007–2018 Bucheon FC 1995 10 0(0)
2018 Navy FC 15 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2009 Südkorea 2 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 25. Juli 2019

2 Stand: 25. Juli 2019

Koreanische Schreibweise
Hangeul 김형일
Revidierte
Romanisierung
Gim Hyeong-il
McCune-
Reischauer
Kim Hyŏngil

Kim Hyung-il (kor. 김형일; * 27. April 1984 in Incheon) ist ein südkoreanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kim Hyung-il begann seine Profikarriere bei Daejeon Citizen, wo er mit seiner Mannschaft in die Play-Off-Spiele einzog und den zweiten Platz bei der Wahl zum Newcomer des Jahres belegte. Im Sommer 2008 wechselte er zu den Pohang Steelers. In seiner ersten Saison bei den Steelers konnte er sich gleich in der Stammformation etablieren und am Ende der Saison den Pokalsieg feiern. Im Jahr darauf erreichte er mit seiner Mannschaft den Gewinn der AFC Champions League sowie den dritten Platz bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft. Im AFC Champions League-Finale in Tokio erzielte Kim per Kopf den 2:1-Siegtreffer gegen den saudi-arabischen Klub al Ittihad.

Nachdem er im Juni 2009 in einem inoffiziellen Freundschaftsspiel gegen Oman bereits in der Nationalmannschaft Südkoreas spielte, kam er im vorletzten Qualifikationsspiel für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 am 10. Juni 2009 gegen Saudi-Arabien zu seinem ersten offiziellen Länderspiel. Im Sommer 2010 nahm er an der Weltmeisterschaft in Südafrika teil.

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Kim ist hier somit der Familienname, Hyung-il ist der Vorname.