Krškany

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Krškany
Wappen Karte
Wappen fehlt
Krškany (Slowakei)
Krškany
Krškany
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Nitriansky kraj
Okres: Levice
Region: Hont
Fläche: 17,03 km²
Einwohner: 757 (31. Dez. 2018)
Bevölkerungsdichte: 44 Einwohner je km²
Höhe: 170 m n.m.
Postleitzahl: 934 01
Telefonvorwahl: 036
Geographische Lage: 48° 13′ N, 18° 41′ OKoordinaten: 48° 13′ 24″ N, 18° 40′ 32″ O
Kfz-Kennzeichen: LV
Kód obce: 502430
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung
Bürgermeister: Peter Kováčik
Adresse: Obecný úrad Krškany

Krškany 115
934 01 Levice

Webpräsenz: www.krskany.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Krškany (ungarisch Kereskény) ist eine slowakische Gemeinde im Bezirk Levice.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Siedlung wurde erstmals 1242 urkundlich erwähnt. Laut Urbarium von 1767 gehörte die Siedlung den Adelsgeschlechtern Disznóssy, Agardy, Horváthy, Pomothy, Zmeskál, Paulik und Krsák.[1] Die heutige Gemeinde entstand 1960 aus den Orten Malé Krškany und Veľké Krškany.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Urbarium 1767 Kiskereskény. Hungaricana, abgerufen am 12. September 2019.