Liste der Länderspiele der luxemburgischen Männer-Feldhandballnationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste enthält Feldhandballspiele der luxemburgischen Feldhandballnationalmannschaft der Männer.

Legende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Abschnitt dient als Legende für die nachfolgenden Tabellen.

  • A = Auswärtsspiel
  • H = Heimspiel
  • * = Spiel an neutralem Ort
  • WM = Weltmeisterschaft
  • rote Hintergrundfarbe = Niederlage der luxemburgischen Mannschaft
  • grüne Hintergrundfarbe = Sieg der luxemburgischen Mannschaft
  • gelbe Hintergrundfarbe = Unentschieden

Liste der Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Direkt zu Jahr: 193119351941194719501955

Nr. Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Zuschauer Bemerkungen
01 26. Dez. 1935 12:03 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Frankreich A Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Metz 1. Länderspiel & 1. Sieg der Luxemburger
02 2. Feb. 1936 03:33 (0:16) Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich A Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Saarbrücken 1. Niederlage
03 24. Mai 1938 03:12 (0:08) Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette 1. Heimspiel
04 7. Juli 1938 17:30 06:12 (2:07) Rumänien KonigreichRumänien Rumänien * Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Magdeburg WM-Vorrunde 4.000
05 8. Juli 1938 17:00 03:09 (0:05) NiederlandeNiederlande Niederlande * Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Magdeburg, Polizeisportplatz WM-Ausscheidungsspiel 4.000
06 10. Juli 1938 11:30 06:12 (3:05) Rumänien KonigreichRumänien Rumänien * Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Berlin, Tiergartensportplatz WM-Spiel um Platz 5
07 5. Mai 1946 16:02 (8:00) BelgienBelgien Belgien * Frankreich 1944Provisorische Regierung der Französischen Republik Charleville-Mézières, Stade Municipal Coupe de la Paix-Vorspiel 2.000–2.200
08 12. Mai 1946 16:10 06:10 (5:05) Frankreich 1944Provisorische Regierung der Französischen Republik Frankreich A Frankreich 1944Provisorische Regierung der Französischen Republik Metz, Stade de l’Ile St. Symphorien Coupe de la Paix-Halbfinale
09 4. Mai 1947 15:10 BelgienBelgien Belgien A BelgienBelgien Lüttich
10 10. Mai 1947 05:15 Frankreich 1946Vierte Französische Republik Frankreich H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette
11 5. Okt. 1947 08:08 BelgienBelgien Belgien H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette
12 9. Mai 1948 05:16 Frankreich 1946Vierte Französische Republik Frankreich A Frankreich 1946Vierte Französische Republik Fougères WM-Vorrunde
13 22. Mai 1948 08:10 SchwedenSchweden Schweden H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette
14 23. Okt. 1949 06:05 BelgienBelgien Belgien H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette
15 16. Apr. 1950 03:06 Frankreich 1946Vierte Französische Republik Frankreich H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette
16 30. Apr. 1950 08:07 BelgienBelgien Belgien A BelgienBelgien Eupen
17 1. Apr. 1951 00:18 Frankreich 1946Vierte Französische Republik Frankreich A Frankreich 1946Vierte Französische Republik Villemomble
18 3. Mai 1951 07:13 BelgienBelgien Belgien H LuxemburgLuxemburg Petingen
19 20. Mai 1951 06:21 SchweizSchweiz Schweiz-B H LuxemburgLuxemburg Diekirch
20 11. Nov. 1951 09:13 BelgienBelgien Belgien A BelgienBelgien Lüttich
21 13. Apr. 1952 02:34 (1:17) Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland A Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Offenbach am Main WM-Qualifikation
22 6. Apr. 1953 06:19 (2:10) Saarland 1947Saarland 1947 Saarland-B A Saarland 1947Saarland 1947 Homburg
23 12. Apr. 1953 08:08 BelgienBelgien Belgien H LuxemburgLuxemburg Differdingen
24 16. Mai 1954 10:08 BelgienBelgien Belgien A BelgienBelgien Beyne-Heusay
25 23. Mai 1954 08:18 (5:07) Saarland 1947Saarland 1947 Saarland-B H LuxemburgLuxemburg Düdelingen
26 17. Aug. 1954 06:22 (1:07) OsterreichÖsterreich Österreich-B H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette
27 8. Mai 1955 08:24 (3:13) OsterreichÖsterreich Österreich-B A OsterreichÖsterreich Innsbruck
28 29. Juni 1955 19:00 00:23 (0:12) SchwedenSchweden Schweden * Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Oberhausen, Volkspark-Stadion Sterkrade WM-Vorrunde
29 30. Juni 1955 19:00 04:31 (4:14) Saarland 1947Saarland 1947 Saarland * Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Offenburg, Kinzigstadion WM-Vorrunde
30 6. Nov. 1956 07:11 (2:07) BelgienBelgien Belgien H LuxemburgLuxemburg Düdelingen, Stade A. Meyer
31 12. Mai 1957 11:18 Frankreich 1946Vierte Französische Republik Frankreich H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette
32 10. Juni 1957 06:17 (3:09) OsterreichÖsterreich Österreich H LuxemburgLuxemburg Düdelingen
33 13. Mai 1958 06:17 BelgienBelgien Belgien A BelgienBelgien Flémalle Kein Bericht in der Belgischen Presse

Quelle bis 1956:[1]

Sonstige Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Zuschauer Bemerkungen
16. Jan. 1936 07:02 LothringenLothringen Lothringen H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette
26. Jan. 1947 03:13 LothringenLothringen Lothringen A LothringenLothringen Metz
4. Nov. 1951 07:15 LothringenLothringen Lothringen H LuxemburgLuxemburg Düdelingen
15. März 1952 11:04 Blason de la ville de Hagondange (Moselle).svg Hagondange H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette
6. Apr. 1952 06:10 LothringenLothringen Lothringen A LothringenLothringen Hayange
9. Mai 1954 09:13 ElsassElsass Elsass H LuxemburgLuxemburg Differdingen
12. Juni 1955 05:12 ElsassElsass Elsass A ElsassElsass Altkirch
18. Nov. 1956 15:20 DEU Trier COA.svg Trier H LuxemburgLuxemburg Esch an der Alzette

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jean-Claude Strainchamps: Feldhandball Luxemburg. 30. April 2019.