Liste der Stolpersteine in Heppenheim (Bergstraße)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Stolpersteine in Heppenheim (Bergstraße) enthält alle Stolpersteine, die im Rahmen des gleichnamigen Projekts von Gunter Demnig in Heppenheim (Bergstraße) verlegt wurden. Mit ihnen soll an Opfer des Nationalsozialismus erinnert werden, die in Heppenheim lebten und wirkten.

Verlegte Stolpersteine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adresse Verlege-
datum
Person, Inschrift Bild Anmerkung
Lehrstraße 3, Heppenheim
Erioll world.svg
Stolpersteinlage Heppenheim Lehrstraße 3

Stolpersteine Heppenheim Lehrstraße 3
17. November 2014 Hier wohnte
Else Miriam
Sundheimer

Jg. 1913
Flucht 1939
England
Stolperstein für Else Miriam Sundheimer
Hier wohnte
Eva Sundheimer
Jg. 1923
deportiert 1942
Piaski
ermordet in
Auschwitz
Stolperstein für Eva Sundheimer
Hier wohnte
Gertrud
Sundheimer

Jg. 1917
Flucht 1936
Südafrika
Stolperstein für Gertrud Sundheimer
Hier wohnte
Ida Sundheimer
geb.Rothschild
Jg. 1885
deportiert 1942
Piaski
ermordet in
Auschwitz
Stolperstein für Ida Sundheimer geb.Rothschild
Hier wohnte
Käthe Sundheimer
Jg. 1912
Flucht 1935
Südafrika
Stolperstein für Käthe Sundheimer
Hier wohnte
Ludwig Sundheimer
Jg. 1913
'Schutzhaft' 1938
Dachau
deportiert 1942
Piaski
1942 Majdanek ermordet
Stolperstein für Ludwig Sundheimer
Hier wohnte
Maier Sundheimer
Jg. 1881
deportiert 1942
Piaski
ermordet in
Auschwitz
Stolperstein für Maier Sundheimer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Stolpersteine in Heppenheim (Bergstraße) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien