Lotte Berger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lotte Berger, Illustration von Helmuth Ellgaard 1939.

Lotte Berger verh. Ellgaard (* 3. April 1907 in Plauen; † 14. Mai 1990 in Kiel) war eine deutsche Schauspielerin der 1930er Jahre. Sie war hauptsächlich in Norddeutschland tätig.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lotte Berger wuchs in einfachen Verhältnissen auf. Als sie 18 Jahre alt war, nahm sie heimlich Schauspielunterricht in Abendkursen. Sie begann ihre Theaterkarriere am Stadttheater in Plauen im Fach „junge Naive“. Sie arbeitete an verschiedenen Theatern im norddeutschen Raum, 1931 kam sie nach Rostock und 1933 nach Memel am Kurischen Haff (heute Litauen). 1934 kam sie an das Stadttheater in Kiel (heute Theater Kiel), wo sie sich zur Charakterdarstellerin entwickelte.

Im Laufe der Jahre spielte sie in Kiel unter dem zur Spielzeit 1935/1936 neu verpflichteten Generalintendanten Hanns Schulz-Dornburg[1] viele Hauptrollen. Besonders mit der Titelrolle in dem Stück Die Primanerin wurde sie bekannt. Zu ihren Kollegen gehörten unter anderem die später durch Film und Fernsehen bekannt gewordenen Schauspieler Dieter Borsche, Willi Fritsch, Hans Christian Blech und Inge Meysel. Am 23. Januar 1939 gab sie ihre Abschiedsvorstellung in Kiel. Im selben Jahr heiratete sie den Zeichner Helmuth Ellgaard, den sie am Theater kennengelernt hatte, wo er als Bühnenbildner arbeitete; der Ehe entstammten zwei Söhne, Peter (1940) und Holger (1943).

Nach 1939 gelang es ihr nicht wieder, ein Theaterengagement zu erhalten. Sie war nunmehr Hausfrau an der Seite ihres Ehemannes Helmuth Ellgaard. Lotte Berger starb im Alter von 83 Jahren in einem Altersheim in Kiel. Sie und ihr Ehemann sind auf dem Friedhof in Heikendorf begraben.

In einem kurzen Nachruf schrieben die Kieler Nachrichten an 23. Mai 1990 unter anderem: „In Kiel begeisterte sie ihr Theaterpublikum. […] Zu ihren Kollegen gehörten unter anderem Inge Meysel, Willi Fritsch und Dieter Borsche.“

Theaterrollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einige der Rollen Lotte Bergers am Kieler Stadttheater, in Klammern die Rollenfigur:

Bildergalerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Über das Wirken des Intendanten Hanns Schulz-Dornburg während der NS-Zeit am Stadttheater Kiel

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Lotte Berger – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien