Loužnice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Loužnice
Wappen von ????
Loužnice (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Liberecký kraj
Bezirk: Jablonec nad Nisou
Fläche: 229,0888[1] ha
Geographische Lage: 50° 41′ N, 15° 16′ OKoordinaten: 50° 41′ 3″ N, 15° 16′ 3″ O
Höhe: 475 m n.m.
Einwohner: 234 (1. Jan. 2017)[2]
Postleitzahl: 468 23
Kfz-Kennzeichen: L
Verkehr
Straße: Tanvald - Železný Brod
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Jindřich Kazda (Stand: 2007)
Adresse: Loužnice 58
468 23 Loužnice
Gemeindenummer: 563684
Website: www.louznice.com

Loužnice (deutsch Louschnitz, auch Louznitz) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt acht Kilometer südöstlich von Jablonec nad Nisou und gehört zum Okres Jablonec nad Nisou.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort befindet sich im Isergebirge im Tal des Baches Kopaňský potok. Durch Loužnice führt die Staatsstraße 10 / Europastraße 65 von Turnov nach Harrachov.

Nachbarorte sind Kopaň und Zásada im Norden, Držkov im Nordosten, Radčice und Jílové u Držkova im Südosten, Jirkov und Železný Brod im Süden, Těpeře, Dupanda und Chlístov im Südwesten, Bratřikov im Westen sowie Pěnčín und Huť im Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Dorf im Jahre 1624.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.uir.cz/obec/563684/Louznice
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2017 (PDF; 371 KiB)