Mängelexemplar (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Rezeption etc. fehlt
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Filmdaten
OriginaltitelMängelexemplar
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2016
Länge111 Minuten
AltersfreigabeFSK 12[1]
JMK 12[2]
Stab
RegieLaura Lackmann
DrehbuchLaura Lackmann
ProduktionJochen Laube,
Leif Alexis
MusikJan Weigel
KameraSten Mende
SchnittGergana Voigt
Besetzung

Mängelexemplar ist die Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von Sarah Kuttner. Regie führte Laura Lackmann. In den Hauptrollen sind Claudia Eisinger, Katja Riemann, Barbara Schöne, Laura Tonke und Maren Kroymann zu sehen. Der Film lief am 12. Mai 2016 in den deutschen Kinos an.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Handlung vervollständigen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Karo erleidet einen Zusammenbruch, nachdem sie ihren Job verliert und auch ihre Beziehung zu ihrem Freund Philipp nicht funktioniert. Sie sucht die Psychotherapeutin Annette auf und erhofft sich durch eine Therapie ihre emotionalen Konflikte und Panikattacken zu lösen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mängelexemplar (Film) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für Mängelexemplar. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, Februar 2015 (PDF; Prüf­nummer: 149 852 K).
  2. Alterskennzeichnung für Mängelexemplar. Jugendmedien­kommission.