Ma Huateng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ma Huateng (chinesisch 馬化騰 / 马化腾Pinyin Mǎ Huàténg; * 29. Oktober 1971 in Chaoyang, Provinz Guangdong, Volksrepublik China) ist ein chinesischer Unternehmer.

Leben[Bearbeiten]

Huateng studierte an der Shenzhen Universität Ingenieurwissenschaften und Informatik. Er entwickelte zusammen mit einem Studienkollegen Tencent QQ und veröffentlichte dieses Computerprogramm im November 1998. Huateng leitet das chinesische Unternehmen Tencent.

Vermögen[Bearbeiten]

Nach Angaben des US-amerikanischen Forbes Magazin gehört Huateng zu den reichsten Chinesen.[1] Huateng ist verheiratet und wohnt in Shenzhen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. forbes.com/profile/ma-huateng, abgerufen am 17. Oktober 2014
Chinesische Eigennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Ma ist hier somit der Familienname, Huateng ist der Vorname.