Mario Canedo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mario Canedo auf der Berlinale (2017)

Mario Canedo (* 14. März 1990 in Wien)[1] ist ein österreichischer Schauspieler, Autor[2] und Synchronsprecher. Er wirkte in deutschen und österreichischen Fernsehserien, sowie zahlreichen Kinofilmen mit.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischen 2004 und 2009 besuchte Mario Canedo die Hotelfachschule in Wien. Canedo absolvierte seine Schauspielausbildung u. a. privat bei Karlheinz Hackl. Am Vienna Konservatorium schloss er 2013 seine Ausbildung ab. Mario Canedo ist Mitglied der Akademie des Österreichischen Films, der Deutschen Akademie für Fernsehen, dem Österreichischen Drehbuchverband[3] und ist seit 2016 jüngstes Vorstandsmitglied im Verband der Österreichischen FilmschauspielerInnen (VÖFS).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Mario Canedo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lebenslauf auf der Agenturseite (Memento des Originals vom 22. Dezember 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mario-canedo.com, abgerufen am 7. November 2015
  2. Diverse Geschichten DGIX
  3. Mario Canedo Drehbuchautor_in | drehbuchforum.at. Abgerufen am 10. April 2019.