Mars (Gard)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mars
Wappen von Mars
Mars (Frankreich)
Mars
Region Okzitanien
Département Gard
Arrondissement Le Vigan
Kanton Le Vigan
Gemeindeverband Pays Viganais
Koordinaten 44° 0′ N, 3° 33′ OKoordinaten: 44° 0′ N, 3° 33′ O
Höhe 345–1.168 m
Fläche 3,80 km2
Einwohner 182 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 48 Einw./km2
Postleitzahl 30120
INSEE-Code

Mars ist eine französische Gemeinde des Départements Gard in der Region Okzitanien. Sie ist dem Kanton Le Vigan und dem Arrondissement Le Vigan zugeteilt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das südfranzösische Bergdorf mit 182 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) liegt in den Cevennen an einem südlichen Abhang des Zentralmassivs in einem wald- und wasserreichen Gebiet (Abfluss über die Arre) und wird von der Départementsstraße D272, einer Serpentine, die sich von der Ortschaft Bréau-et-Salagosse den Berg hinaufwindet, bedient.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mars ist eine der wenigen Gemeinden in Frankreich, welche über keine eigene Kirche verfügt.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blasonierung: In Azurblau eine silberne Befestigungsmauer mit fünf Zinnen, schwarz gemauert.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 51 59 48 71 126 162 175

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mars (Gard) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien