Montclair (New Jersey)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Montclair
Montclair twp nj 013.png
Lage in New Jersey
Basisdaten
Gründung: 15. April 1868
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Jersey
County: Essex County
Koordinaten: 40° 49′ N, 74° 13′ WKoordinaten: 40° 49′ N, 74° 13′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 38.130 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 2.339,3 Einwohner je km2
Fläche: 16,3 km2 (ca. 6 mi2)
davon 16,3 km2 (ca. 6 mi2) Land
Höhe: 92 m
Postleitzahlen: 07042, 07043
Vorwahl: +1 973
FIPS: 34-47500
GNIS-ID: 1729720
Website: www.montclairnjusa.org
Bürgermeister: Robert D. Jackson
(bis Ende 2020)
[1]
Montclair overlook.JPG

Montclair ist ein Township im Essex County, New Jersey, Vereinigte Staaten. Bei der Volkszählung von 2010 wurde eine Bevölkerungszahl von 37.669 registriert.[2] In der Stadt befindet sich die Montclair State University.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montclair liegt auf dem ersten Höhenzug der Watchung Mountains. Nach dem United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 16,3 km², wobei keine Wasserflächen miteinberechnet sind.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dem Gebiet, in dem Montclair liegt, lebten vor der europäischen Besiedlung Indianerstämme der Lenape oder Delaware. Erste englische Siedler siedelten dort ab etwa 1666. Ab 1679 erwarben auch holländische Siedler Land von den Lenape. Der Ort hatte über die Jahre verschiedene Namen, zunächst Speertown, dann Cranetown und schließlich West Bloomfield als Nachbarort von Bloomfield.

Ab 1856 hatte der Ort einen Eisenbahnanschluss. 1860 erhielt der mittlerweile eine Pendlerstadt gewordene Ort den heutigen Namen Montclair und wurde 1868 ein Township.[3]

Demographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Volkszählung von 2000 gibt es 38.977 Menschen, 15.020 Haushalte und 9.687 Familien in der Stadt. Die Bevölkerungsdichte beträgt 2.388,7 Einwohner pro km². 59,77 % der Bevölkerung sind Weiße, 32,06 % Afroamerikaner, 0,19 % amerikanische Ureinwohner, 3,15 % Asiaten, 0,04 % pazifische Insulaner, 1,77 % anderer Herkunft und 3,03 % Mischlinge. 5,12 % sind Latinos unterschiedlicher Abstammung.

Von den 15.020 Haushalten haben 34,3 % Kinder unter 18 Jahre. 47,2 % davon sind verheiratete, zusammenlebende Paare, 14,1 % sind alleinerziehende Mütter, 35,5 % sind keine Familien, 29,3 % bestehen aus Singlehaushalten und in 8,6 % Menschen sind älter als 65. Die Durchschnittshaushaltsgröße beträgt 2,53, die Durchschnittsfamiliegröße 3,16.

25,6 % der Bevölkerung sind unter 18 Jahre alt, 6,6 % zwischen 18 und 24, 31,9 % zwischen 25 und 44, 24,1 % zwischen 45 und 64, 12,0 % älter als 65. Das Durchschnittsalter beträgt 38 Jahre. Das Verhältnis Frauen zu Männer beträgt 100:86,3, für Menschen älter als 18 Jahre beträgt das Verhältnis 100:80,7.

Das jährliche Durchschnittseinkommen der Haushalte beträgt 74.894 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien 96.252 USD. Männer haben ein Durchschnittseinkommen von 64.151 USD, Frauen 43.520 USD. Der Prokopfeinkommen der Stadt beträgt 44.870 USD. 5,6 % der Bevölkerung und 3,9 % der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze, davon sind 5,4 % Kinder oder Jugendliche jünger als 18 Jahre und 7,2 % der Menschen sind älter als 65.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montclair ist mit folgenden Städten partnerschaftlich verbunden:[4]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Montclair, New Jersey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. New Jersey State – Mayors, abgerufen am 5. Oktober 2018
  2. American FactFinder – Montclair township, Essex County, New Jersey, abgerufen am 6. Oktober 2018
  3. Website Montclair – Montclair History (englisch), abgerufen am 5. Oktober 2018
  4. Website Montclair – Montclair's Sister Cities, abgerufen am 5. Oktober 2018