Nancy Travis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nancy Travis (2012)

Nancy Ann Travis (* 21. September 1961 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Travis lebte zeitweise in Baltimore und Boston, dann studierte sie Dramaturgie an der New York University. Ihre erste Anstellung bekam sie am American Jewish Theater in New York.

Travis spielte im Film Air America (1990) neben Mel Gibson, im Film Liebling, hältst Du mal die Axt? (1993) neben Mike Myers. In den Jahren 2002 bis 2004 spielte sie in der Fernsehserie Becker eine Hauptrolle.

Travis ist seit 1994 mit dem Filmproduzenten Robert N. Fried verheiratet und hat zwei Kinder (* 1998, * 2001).

2008 wurde sie für den Prism Award in der Kategorie "Performance in a TV Movie or Miniseries" für ihre Rolle in The Party Never Stops: Diary of a Binge Drinker nominiert.[1]

Seit Herbst 2011 ist Travis in der ABC-Sitcom Last Man Standing als Vanessa Baxter, die Frau von Tim Allen, zu sehen.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nancy Travis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nancy Travis. In: IMDb. Abgerufen am 14. Juli 2016.
  2. Lesley Goldberg: Nancy Travis to Play Tim Allen's Wife in ABC Comedy Pilot. The Hollywood Reporter. 29. März 2011. Abgerufen am 24. Mai 2011.