The Ranch (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelThe Ranch
OriginaltitelThe Ranch
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2016
Produktions-
unternehmen
Ranch Hand Productions
Länge30 Minuten
Episoden30+ in 2 Staffeln (Liste)
GenreSitcom
IdeeDon Reo,
Jim Patterson
Erstausstrahlung1. April 2016 (USA) auf Netflix
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. April 2016 auf Netflix
Besetzung
Synchronisation

The Ranch ist eine US-amerikanische Sitcom, die seit April 2016 von Netflix per Streaming veröffentlicht wird. Die Serie dreht sich um zwei Brüder (Ashton Kutcher und Danny Masterson), die gemeinsam mit ihrem Vater eine Ranch bewirtschaften. Die ersten zehn Episoden der ersten Staffel standen ab dem 1. April 2016 weltweit zum Streamen bereit. Die restlichen zehn Episoden wurden am 7. Oktober 2016 veröffentlicht.[1]

Im April 2016 wurde die Serie um eine 20-teilige zweite Staffel verlängert,[2] von der die ersten zehn Episoden am 16. Juni 2017 veröffentlicht wurden.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der ehemalige Footballprofi Colt Bennett kehrt nach 15 Jahren auf die elterliche Ranch zurück. Er beschließt gemeinsam mit seinem älteren Bruder Jameson die Familienranch in Colorado zu führen. Sein grantiger und konservativer Vater Beau ist darüber zunächst nicht begeistert, während Colts Mutter Maggie derweil eine Bar betreibt.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht unter der Dialogregie von Maurice Taube und Jan-Philipp Jarke durch die Synchronfirma Berliner Synchron GmbH in Berlin.[3]

Rolle Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher[3]
Colt Bennett Ashton Kutcher 1.01– Jan-Philipp Jarke
Jameson „Rooster“ Bennett Danny Masterson 1.01–3.10[4] Nic Romm
Maggie Bennett Debra Winger 1.01– Katharina Koschny
Beau Bennett Sam Elliott 1.01– Reiner Schöne
Hank Grady Lee Richmond 1.01– Raimund Krone
Heather Kelli Goss 1.01– Melinda Rachfahl
Abby Elisha Cuthbert 1.02– Nell Pietrzyk
Kenny Bret Harrison 1.02– Dirk Talaga
Mary Megyn Price 1.09– Almut Zydra
Umberto Wilmer Valderrama 1.18–1.20 Jaron Löwenberg
Gastauftritte
Rolle Schauspieler Gastrolle Synchronsprecher[3]
Nikki Aimee Teegarden 1.04 Tina Haseney
Bill Jon Cryer 1.08 Viktor Neumann

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D/A/CH) Regie Drehbuch
1 1 Back Where I Come From 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Don Reo & Jim Patterson
2 2 Some People Change 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Matt Ross & Max Searle
Idee: Don Reo & Jim Patterson
3 3 The Boys of Fall 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Jim Patterson & Jamie Rhonheimer
Idee: Steve Tompkins & Nathan Chetty
4 4 Got a Little Crazy 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Steve Tompkins & Nikki Schiefelbein
Idee: Don Reo & Jim Patterson
5 5 American Kids 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Don Reo & Jeff Lowell
Idee: Matt Ross & Max Searle
6 6 Better as a Memory 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Don Reo & Nathan Chetty
Idee: Jamie Rhonheimer & Jeff Lowell
7 7 I Can’t Go There 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Jim Patterson & Nathan Chetty
Idee: Matt Ross & Max Searle
8 8 Til It’s Gone 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Jamie Rhonheimer & Matt Ross
Idee: Steve Tompkins & Steve Leff
9 9 There Goes My Life 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Max Searle & Nathan Chetty
Idee: Don Reo & Jim Patterson
10 10 Down the Road 1. Apr. 2016 1. Apr. 2016 David Trainer Matt Ross & Max Searle
Idee: Don Reo, Jim Patterson & Nathan Chetty
11 11 Gone as a Girl Can Get 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Don Reo & Jim Patterson
Idee: Steve Tompkins & Jeff Lowell
12 12 Living and Living Wel 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Jamie Rhonheimer & Nathan Chetty
Idee: Matt Ross & Max Searle
13 13 Sittin’ on the Fence 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Jim Patterson & Steve Tompkins
Idee: Don Reo & Jeff Lowell
14 14 Let’s Fall to Pieces Together 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Matt Ross & Steve Leff
Idee: Jamie Rhonheimer & Nikki Schiefelbein
15 15 I Know She Still Loves Me 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Jeff Lowell & Max Searle
Idee: Don Reo & Jim Patterson
16 16 Easy Come, Easy Go 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Don Reo & Nathan Chetty
Idee: Matt Ross & Max Searle
17 17 I’ve Come to Expect It from You 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Steve Tompkins & Jeff Lowell
Idee: Jim Patterson & Jamie Rhonheimer
18 18 The Cowboy Rides Away 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Jim Patterson & Steve Leff
Idee: Nikki Schiefelbein & Nathan Chetty
19 19 Leavin’s Been Comin’ (For a Long, Long Time) 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Don Reo & Jeff Lowell
Idee: Jamie Rhonheimer & Steve Tompkins
20 20 Merry Christmas (Wherever You Are) 7. Okt. 2016 7. Okt. 2016 David Trainer Matt Ross & Max Searle
Idee: Don Reo & Jim Patterson

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (—) Regie Drehbuch
21 1 My Next Thirty Years 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Don Reo & Jim Patterson
Idee: Matt Ross & Max Searle
22 2 Things Change 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Jamie Rhonheimer & Nathan Chetty
Idee: Steve Tompkins & Jeff Lowell
23 3 Take Me Away from Here 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Max Searle & Steve Leff
Idee: Jim Patterson & Nathan Chetty
24 4 She’ll Have You Back 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Matt Ross & Nikki Schiefelbein
Idee: Don Reo & Steve Leff
25 5 My Best Friend 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Steve Tompkins & Jamie Rhonheimer
Ashton Kutcher & Carla Filisha
26 6 Find Out Who Your Friends Are 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Max Williger
Idee: Don Reo & Jeff Lowell
27 7 One of Those Nights 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Jim Patterson & Jason Zumwalt
Idee: Matt Ross & Max Searle
28 8 I Didn’t Ask and She Didn’t Say 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Bryce VanKooten & William Vallery
Steve Tompkins & Nikki Schiefelbein
29 9 Last Dollar (Fly Away) 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Matt Ross & Max Searle
Idee: Jamie Rhonheimer & Nikki Schiefelbein
30 10 Can’t Be Really Gone 16. Juni 2017 16. Juni 2017 David Trainer Don Reo & Nathan Chetty
Idee: Jim Patterson & Jeff Lowell

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Denise Petski: ‘Black Mirror’, ‘One Day At A Time’ & More Get Premiere Dates On Netflix – TCA. In: Deadline.com. 23. Juli 2016. Abgerufen am 23. Juli 2016.
  2. Nellie Andreeva: Ashton Kutcher Sitcom ‘The Ranch’ Renewed For Season 2 By Netflix. In: Deadline.com. 29. April 2016. Abgerufen am 8. Oktober 2016.
  3. a b c The Ranch. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 2. April 2015.
  4. Netflix has finally fired Danny Masterson. In: consequenceofsound.net. 5. Dezember 2017, abgerufen am 6. Dezember 2017 (englisch).