Nathan Wicht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nathan Wicht
Personalia
Voller Name Nathan Gilbert Eric Wicht
Geburtstag 20. Februar 2004
Geburtsort ZürichSchweiz
Grösse 185 cm
Position Verteidigung, Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2015–2016 SpVgg Unterhaching
2016–2021 1860 München
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2021– 1860 München II 3 (1)
2021– 1860 München 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2019 Schweiz U15 4 (2)
2019 Schweiz U16 4 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 25. August 2021

2 Stand: 25. August 2021

Nathan Gilbert Eric Wicht (* 20. Februar 2004 in Zürich) ist ein Schweizer Fussballspieler. In der Spielzeit 2021/22 steht der Defensivspieler im Aufgebot des deutschen Drittligisten TSV 1860 München.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016 wechselte Wicht von der SpVgg Unterhaching aus der Münchner Vorstadt in den nur wenige Kilometer entfernten Stadtteil Giesing zum TSV 1860 München, bei dem er zunächst der U13 angehörte[1] und in der folgenden Zeit die Altersstufen des Nachwuchsleistungszentrums durchlief, wobei er meist im zentralen Mittelfeld zum Einsatz kam.

Im Frühjahr 2019 wurde er für vier Spiele in die U15-Nationalmannschaft berufen, im Herbst folgten vier weitere Einsätze für die U16. 2019/20 gehörte er zum Kader der U17 des TSV 1860 in der zweitklassigen Bayernliga. Nach dem Abbruch aufgrund der COVID-19-Pandemie wurden die Sechzger als Tabellenführer zum Aufsteiger erklärt. In der Saison 2020/21 war er Stammspieler in der Bundesligamannschaft der U17 der Löwen. Er bestritt alle fünf Spiele und schoss drei Tore, bevor auch diese Saison abgebrochen wurde. In der Winterpause der Drittligaspielzeit nahm er am Training unter Michael Köllner teil.[2]

Vor dem Trainingsauftakt zur neuen Spielzeit unterschrieb Wicht Ende Mai 2021 seinen ersten Profivertrag.[2] Er wurde in vier der sechs Vorbereitungsspiele – zunehmend in der Defensive – eingesetzt. Am 25. Juli spielte er für die U21 der Löwen in der Bayernliga Süd gegen den TSV Schwaben Augsburg über die volle Spielzeit; bei seinem ersten Pflichtspieleinsatz erzielte er auch seinen ersten Treffer im Erwachsenenfussball. Ab dem zweiten Spieltag gehörte Wicht dem jeweiligen Spieltagskader der Drittligamannschaft an. In den beiden ersten Runden des Toto-Pokals stand er jeweils in der Startaufstellung. Zu seinem Debüt im Profifussball kam er am 24. August 2021, als er beim 3:0-Heimsieg über den FC Viktoria Köln eingewechselt wurde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. U13-Junioren 2016/2017. In: junglöwen.de. TSV München von 1860 e. V., abgerufen am 25. August 2021.
  2. a b Nathan Wicht wird 1860-Profi. In: sueddeutsche.de. Süddeutscher Verlag, 27. Mai 2021, abgerufen am 25. August 2021.