Nettelkamp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nettelkamp
Gemeinde Wrestedt
Koordinaten: 52° 52′ 54″ N, 10° 35′ 2″ O
Eingemeindung: 1. Juli 1972
Postleitzahl: 29559
Vorwahl: 05802
Nettelkamp (Niedersachsen)
Nettelkamp

Lage von Nettelkamp in Niedersachsen

Nettelkamp ist ein Ortsteil der Gemeinde Wrestedt in der Samtgemeinde Aue im niedersächsischen Landkreis Uelzen.

Geografie und Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt südlich des Kernortes Wrestedt und südlich des Kernortes Uelzen.

Südlich erheben sich die Wierener Berge, die eine Höhe von 136 Metern (Hoher Berg) erreichen. Südwestlich von Nettelkamp hat der Bornbach seine Quelle. Er fließt westlich durch das 283 ha große Naturschutzgebiet Bornbachtal.

Die B 4 (= B 191) verläuft westlich und der Elbe-Seitenkanal verläuft östlich.

Bauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nettelkamp – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NETTELKAMP Gem. Stadensen. Ev. Kirche St. Martin. In: Georg Dehio: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler. Bremen Niedersachsen. Deutscher Kunstverlag, München / Berlin 1992, ISBN 3-422-03022-0, Seite 965 f.