Neuvy-en-Champagne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neuvy-en-Champagne
Neuvy-en-Champagne (Frankreich)
Neuvy-en-Champagne
Gemeinde Bernay-Neuvy-en-Champagne
Region Pays de la Loire
Département Sarthe
Arrondissement Mamers
Koordinaten 48° 5′ N, 0° 2′ WKoordinaten: 48° 5′ N, 0° 2′ W
Postleitzahl 72240
Ehemaliger INSEE-Code 72219
Eingemeindung 1. Januar 2019

Rathaus (Mairie) von Ruillé-en-Champagne

Neuvy-en-Champagne ist eine Ortschaft in der französischen Gemeinde Bernay-Neuvy-en-Champagne und eine ehemalige Gemeinde mit zuletzt 373 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Sarthe in der Region Pays de la Loire. Sie gehörte zum Arrondissement Mamers und zum Kanton Loué (bis 2015: Kanton Conlie). Die Einwohner werden Noviciens genannt.

Die Gemeinde Neuvy-en-Champagne wurde am 1. Januar 2019 mit Bernay-en-Champagne zur Gemeinde Bernay-Neuvy-en-Champagne zusammengeschlossen.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neuvy-en-Champagne liegt etwa 20 Kilometer westnordwestlich von Le Mans am Vègre, der die Gemeinde im Westen begrenzt. Umgeben wurde die Gemeinde Neuvy-en-Champagne von den Nachbargemeinden Conlie im Norden, Cures im Norden und Osten, La Quinte im Südosten, Coulans-sur-Gée im Süden und Südosten, Amné im Süden und Südwesten, Bernay-en-Champagne im Westen sowie Tennie im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2013
Einwohner 477 439 379 336 313 338 368 379
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Laurent, seit 1894 Monument historique
  • Schloss La Renaudière, seit 1991 Monument historique
  • Burgruine Souvré
Kirche Saint-Laurent

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Sarthe. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-106-6, S. 423–425.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Neuvy-en-Champagne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien