New York Film Critics Circle Award/Bester Animationsfilm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

New York Film Critics Circle Award: Bester Animationsfilm

Gewinner des New York Film Critics Circle Award in der Kategorie Bester Animationsfilm (Best Animated Film). Am erfolgreichsten in dieser Kategorie war der Japaner Hayao Miyazaki, der den Preis bisher dreimal gewinnen konnte.

Die Jahreszahlen der Tabelle nennen die bewerteten Filmjahre, die Preisverleihungen fanden jeweils im Folgejahr statt.

Jahr Preisträger Deutscher Titel Regie
2000 Chicken Run Chicken Run – Hennen rennen Peter Lord
Nick Park
2001 Waking Life Waking Life Richard Linklater
2002 Spirited Away Chihiros Reise ins Zauberland Hayao Miyazaki
2003 Les Triplettes de Belleville Das große Rennen von Belleville Sylvain Chomet
2004 The Incredibles Die Unglaublichen Brad Bird
2005 Howl's Moving Castle Das wandelnde Schloss Hayao Miyazaki
2006 Happy Feet Happy Feet George Miller
2007 Persepolis Persepolis Vincent Paronnaud
Marjane Satrapi
2008 WALL-E WALL-E Andrew Stanton
2009 Fantastic Mr. Fox Der Fantastische Mr. Fox Wes Anderson
2010 L’Illusionniste Der Illusionist Sylvain Chomet
2011
Preis nicht vergeben
2012 Frankenweenie Frankenweenie Tim Burton
2013 風立ちぬ (Kaze Tachinu) Wie der Wind sich hebt Hayao Miyazaki
2014 The LEGO Movie The LEGO Movie Phil Lord
Chris Miller