Niedersprockhövel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Niedersprockhövel ist eine ehemalige Gemeinde und ein heutiger Ortsteil von Sprockhövel.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niedersprockhövel liegt am Sprockhöveler Bach.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Evangelische Kirche wurde 1785 auf den Fundamenten der Kirche St. Januarius errichtet.

Im 19. Jahrhundert zählte Niedersprockhövel zum Amt Sprockhövel.

Durch Zusammenlegung der Gemeinden Niedersprockhövel und Obersprockhövel des Amts Blankenstein entstand am 1. September 1960 die Gemeinde Sprockhövel.

Koordinaten: 51° 22′ N, 7° 15′ O