Pahang FA

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pahang FA
Pahang FA.svg
Basisdaten
Name Football Association of Pahang
Persatuan Bolasepak Pahang
Sitz Kuantan
Gründung 1959
Präsident Tengku Muda Pahang
Website tokgajah.com
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Zainal Abidin Hassan
Spielstätte Darul Makmur Stadium
Plätze 35.000
Liga Malaysia Super League
2019 2. Platz
Heim
Auswärts
Alternativ

Der fünfmalige Meister Malaysias, Pahang FA ist eine Verbandsmannschaft der Football Association Pahang. Die Mannschaft spielt in der höchsten Liga des Landes, der Malaysia Super League. Gegründet wurde die Mannschaft 1959 als Repräsentant des Staates Pahang und seines Fußballverbandes.

Vereinserfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

National[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Meister – 1987, 1992, 1995, 1999, 2004[1]
Vizemeister – 1984, 1991, 1998, 2005, 2017, 2019
Gewinner 1983, 1992, 2013, 2014
Finalist 1984, 1994, 1995, 1997
Gewinner 2006, 2014
Finalist 1995

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Heimspiele trägt der Verein im Darul Makmur Stadium in Kuantan aus. Das Stadion hat ein Kapazität von 40.000 Plätzen. Eigentümer des Stadion ist die Darul Makmur Stadium Corporation. Betrieben wird das Stadion vom Verein Pahang FA.

Darul Makmur Stadium
Koordinaten
3° 48′ 53″ N, 103° 19′ 26″ O

Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: Februar 2019

Nr. Position Name
1 MalaysiaMalaysia TW Helmi Eliza
2 MalaysiaMalaysia AB Matthew Davies (Captain)
3 FrankreichFrankreich AB Hérold Goulon
4 MalaysiaMalaysia AB Rajasingam Dinesh
6 MalaysiaMalaysia MF Hazri Rozali
7 MalaysiaMalaysia ST Faisal Halim
8 MalaysiaMalaysia MF Wan Zaharulnizam Zakaria
9 MalaysiaMalaysia ST Norshahrul Idlan
10 NigeriaNigeria ST Dickson Nwakaeme
11 NamibiaNamibia ST Lazarus Kaimbi
12 MalaysiaMalaysia AB Bunyamin Umar
14 MalaysiaMalaysia AB Faisal Rosli
15 IndonesienIndonesien MF Saddil Ramdani
16 MalaysiaMalaysia AB Zubir Azmi
Nr. Position Name
17 MalaysiaMalaysia MF Zuhair Aizat
18 MalaysiaMalaysia MF Shahrul Nizam
19 MalaysiaMalaysia AB Afif Amiruddin
20 MalaysiaMalaysia MF Azam Azih
21 SingapurSingapur AB Safuwan Baharudin
22 MalaysiaMalaysia TW Remezey Che Ros
23 MalaysiaMalaysia MF Salomon Raj
24 MalaysiaMalaysia AB Muslim Ahmad
26 MalaysiaMalaysia MF Mohamadou Sumareh
27 MalaysiaMalaysia TW Wafieyuddin Shamsudin
28 MalaysiaMalaysia ST Kogileswaran Raj
29 MalaysiaMalaysia MF Nik Sharif Haseefy
30 MalaysiaMalaysia AB Ashar Al Aafiz Abdullah

Trainer seit 1994[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Zeit bei Pahang FA
von bis
MalaysiaMalaysia Ahmad Yunus Mohd Alif 1994 1996
DanemarkDänemark Jorgen Erik Larsen 1997 1998
AustralienAustralien Alan Davidson 1999
MalaysiaMalaysia Fuzzeimi Ibrahim 1999 2000
MalaysiaMalaysia Ahmad Yunus Mohd Alif 2001 2002
BrasilienBrasilien Ralf Borges Ferreira 2003
MalaysiaMalaysia Ahmad Yunus Mohd Alif 2004
MalaysiaMalaysia Zainal Abidin Hassan 2005 2006
MalaysiaMalaysia Haji Ahmad Yusof 2007
MalaysiaMalaysia Zainal Abidin Hassan 2008
MalaysiaMalaysia Tajuddin Noor 2009
MalaysiaMalaysia Dollah Salleh 2010 2013
EnglandEngland Ron Smith Dezember 2013 März 2014
MalaysiaMalaysia Zainal Abidin Hassan März 2014 Dezember 2015
MalaysiaMalaysia Ahmad Shaharuddin Rosdi Dezember 2015 März 2016
MalaysiaMalaysia Razip Ismail März 2016 Dezember 2016
MalaysiaMalaysia Dollah Salleh Dezember 2016 heute

Ehemalige bekannte Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sponsoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Ausrüster Trikotsponsor
1989 bis 1990 DeutschlandDeutschland Schwarzenbach Dunhill
1991 DeutschlandDeutschland Puma Dunhill
1992 bis 1998 ItalienItalien Diadora Dunhill
1999 bis 2000 JapanJapan Mikasa Dunhill
2001 bis 2003 ItalienItalien Kronos Dunhill
2004 bis 2005 DeutschlandDeutschland Adidas Dunhill
2006 bis 2007 DeutschlandDeutschland Adidas Telekom Malaysia
2008 DanemarkDänemark Hummel Telekom Malaysia
2009 ItalienItalien Lotto Telekom Malaysia
2010 ItalienItalien Lotto the ZON hotel
2011 bis 2012 ItalienItalien Lotto Resorts World Genting
2013 AustralienAustralien Stobi Resorts World Genting
2014 bis 2016 DeutschlandDeutschland Puma Aras Kuasa
2017 DeutschlandDeutschland Jako Aras Kuasa
Juli 2017 bis 2018 Korea SudSüdkorea Fila Aras Kuasa
2019 bis 2020 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Umbro Aras Kuasa

Erläuterungen / Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. rsssf.com: Liste der Meister

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]