Mamadou Diallo (Fußballspieler, 1971)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mamadou Diallo
Personalia
Name Mamadou Diallo Sebane
Geburtstag 28. August 1971
Geburtsort DakarSenegal
Größe 190 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1988–1991 SOTRAC Dakar
1991–1993 ASC Port Autonome 45 (30)
1993–1995 Kawkab Marrakesch 60 (31)
1995–1996 FC St. Gallen 22 (14)
1996–1997 Zeytinburnuspor 30 (14)
1997–1999 Lillestrøm SK 16 0(9)
1999 → MSV Duisburg (Leihe) 7 0(2)
1999 → Vålerenga Oslo (Leihe) 8 0(5)
2000–2001 Tampa Bay Mutiny 52 (37)
2002 New England Revolution 7 0(1)
2002 NY MetroStars 17 (11)
2002 al-Ahli Dschidda 0 0(0)
2003 IFK Göteborg 13 0(3)
2004 Pahang FA 11 0(8)
2005–2006 Jomo Cosmos 23 0(5)
2005–2007 Djoliba AC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1994–2000 Senegal mind. 28 (10)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Mamadou Diallo Sebane (* 28. August 1971 in Dakar) ist ein ehemaliger senegalesischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diallo spielte weltweit in den unterschiedlichsten Profiligen. Er spielte in Marokko für den Kawkab Marrakesch, in der Schweiz für den FC St. Gallen, in der Türkei für Zeytinburnuspor, in Norwegen für den Lillestrøm SK und den Vålerenga Oslo, in Deutschland in der Bundesliga für den MSV Duisburg, in den USA für Tampa Bay Mutiny, New England Revolution und die New York Red Bulls, in Saudi-Arabien für al-Ahli, in Schweden für den IFK Göteborg, in Malaysia für den Pahang FA und in Mali für den Djoliba AC. Zudem spielte er für die Nationalmannschaft seines Landes.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]