Paolo Troubetzkoy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Pawel Petrowitsch Trubetzkoy)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walentin Serow: Porträt von Paolo Troubetzkoy

Paolo Troubetzkoy (russisch Павел Петрович Трубецкой, Pawel Petrowitsch Trubezkoi, wiss. Transliteration Pavel Petrovič Trubeckoj; * 15. Februar 1866 in Intra, Lago Maggiore; † 12. Februar 1938 in Pallanza, Lago Maggiore) war ein italienischer Bildhauer russischer Herkunft.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er war Autodidakt, hat lebensgroße Figuren, Plastiken und Porträts aus Bronze und Gips hergestellt und wurde von Auguste Rodin beeinflusst. Er entstammte dem russischen Fürstenhaus Trubezkoi.

Er war mit Leo Tolstoi und G. B. Shaw befreundet, die er beide porträtierte. Die Stadt Pallanza am Lago Maggiore hat ein Museum eingerichtet, in dem viele seiner Werke im Original zu sehen sind.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Paolo Troubetzkoy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien