Pe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert einen Buchstaben des Hebräischen Alphabets, für andere Bedeutungen siehe PE.
Pe
Schluss-Pe

Pe (פא) ist der siebzehnte Buchstabe im Hebräischen Alphabet. Im modernen Iwrit wird Pe am Silbenanfang nach Konsonant und am Wortanfang als [p] gesprochen (in punktierter Schreibweise mit einem Punkt (Dagesch) in der Mitte des Buchstabens dargestellt), in allen anderen Fällen und bei Fremdwörtern und ausländischen Eigennamen gelegentlich als [f]. Er hat den Zahlenwert 80.

Steht der Buchstabe am Schluss eines Wortes, wird er als Finalbuchstabe anders geschrieben. Schluss-Pe hat immer die Aussprache [f]. Diese Schreibweise wird manchmal für den Zahlenwert 800 verwendet.

Geschichte[Bearbeiten]

Der hebräische Buchstabe Pe hat die gleiche Wurzel wie der Buchstabe Pe des phönizischen Alphabets, von dem sich das griechische Pi und das lateinische P ableiten.

Beispiele[Bearbeiten]

  • פלשטין (palestin) Palästina, vgl. den Namen des alttestamentlichen Volkes der Philister
  • פוטיפר Potiphar (altägyptisch: „von Ra gegeben“)
  • פרעה Pharaoh (altägyptisch: „großes Haus“)
  • פורים Purim von פור pur: „Los“
  • פרנקנשטיין Frankenstein

Zeichenkodierung[Bearbeiten]

Pe Schluss-Pe
Unicode Codepoint U+05e4 U+05e3
Unicode-Name HEBREW LETTER PE HEBREW LETTER FINAL PE
HTML פ ף
ISO 8859-8 0xf4 0xf3

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien