Pennsauken Township

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pennsauken Township
Burrough-Dover House
Burrough-Dover House
Lage in New Jersey
Pennsauken Township (New Jersey)
Pennsauken Township
Pennsauken Township
Basisdaten
Gründung: 1892
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Jersey
County: Camden County
Koordinaten: 39° 58′ N, 75° 3′ WKoordinaten: 39° 58′ N, 75° 3′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 35.761 (Stand: 2019)
Bevölkerungsdichte: 1.317,6 Einwohner je km²
Fläche: 31,41 km² (ca. 12 mi²)
davon 27,14 km² (ca. 10 mi²) Land
Höhe: 27 m
Postleitzahlen: 08109-08110
Vorwahl: +1 856
FIPS: 3400757660
GNIS-ID: 0882157
Website: www.twp.pennsauken.nj.us
Map of Camden County highlighting Pennsauken.png

Pennsauken Township ist ein Township im Camden County von New Jersey in den Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung 2010 lag die Einwohnerzahl bei 35.885. Die Gemeinde bildet eine Vorstadt von Philadelphia in der Metropolregion Delaware Valley.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pennsauken Township wurde am 18. Februar 1892 durch ein Gesetz der Legislative von New Jersey aus Teilen des inzwischen aufgelösten Stockton Township als eigenes Township gegründet.

Der genaue Ursprung des Namens Pennsauken ist unklar, aber er stammt wahrscheinlich aus der Sprache der Lenni Lenape (einer indianischen Gruppe, die das Gebiet einst bewohnte) von "Pindasenauken", dem Begriff der Lenape-Sprache für "Tabakbeutel". Alternativ bezieht sich das "Penn" im Namen des Townships auf William Penn, während "sauk" ein Wassereinlass oder -auslass ist.

Pennsauken war die Heimat von Amerikas erstem Autokino, das 1933 mit der Eröffnung des Camden Drive-In in Pennsauken entstand.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut einer Schätzung von 2019 leben in Pennsauken Township 35.761 Menschen. Die Bevölkerung teilt sich im selben Jahr auf in 47,3 % Weiße, 23,5 % Afroamerikaner, 0,3 % amerikanische Ureinwohner, 7,8 % Asiaten, 0,1 % Ozeanier, 3,2 % mit zwei oder mehr Ethnizitäten. Hispanics oder Latinos aller Ethnien machten 35,5 % der Bevölkerung aus. Das mittlere Haushaltseinkommen lag bei 67.300 US-Dollar und die Armutsquote bei 14,5 %.[1]

Bevölkerungsentwicklung
Bei den Daten handelt es sich um Volkszählungsergebnisse.
Jahr 1940 1950 1960 1970 1980 1990 2000 2010
Einwohner 17.767 22.767 33.771 36.394 33.775 34.738 35.737 35.885

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Pennsauken Township, New Jersey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. U.S. Census Bureau QuickFacts: Pennsauken township, Camden County, New Jersey. Abgerufen am 14. Februar 2021 (englisch).