Planet Funk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Bandgeschichte, Chartbox

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Planet Funk
Allgemeine Informationen
Genre(s) Dance / Trip Hop / House
Gründung 1999
Website http://www.planetfunkband.com
Gründungsmitglieder
Sergio Della Monica
Marco Baroni
Domenico „GG“ Canu
Alex Neri
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles
Chase the Sun
  DE 61 26.03.2001 (4 Wo.)
[1]
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Planet Funk ist eine italienische Dance- und Electro-Gruppe.

Erfolge[Bearbeiten]

Die Single Chase the Sun erreichte im Jahre 2001 Platz fünf der britischen Charts. Der Song fand in zahlreichen Sportereignissen Verwendung, wodurch er eine langanhaltende Popularität erlangte.

Labels[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 2002: Non Zero Sumness
  • 2005: The Illogical Consequence
  • 2006: Static
  • 2009: Planet Funk
  • 2011: The Great Shake

Singles[Bearbeiten]

  • 2000: Chase the Sun – #5 UK, #93 SWI, #100 FR
  • 2001: Inside All the People
  • 2002: Who Said (Stuck in the UK) – #36 UK
  • 2003: The Switch – #52 UK
  • 2003: Paraffin
  • 2004: Stop Me
  • 2005: Everyday
  • 2005: Inhuman Perfection
  • 2006: It's Your Time
  • 2007: Static
  • 2009: Lemonade – #17 ITA, #1 Malta
  • 2012: These Boots Are Made for Walkin' - #10 ITA

Videos[Bearbeiten]

  • 2000: Chase the Sun
  • 2001: Inside All the People
  • 2002: Who Said (Stuck in the UK)
  • 2003: The Switch
  • 2003: Paraffin
  • 2004: Stop Me
  • 2005: Everyday
  • 2005: Inhuman Perfection
  • 2006: It's Your Time
  • 2007: Static
  • 2009: Lemonade
  • 2009: Too Much TV

Quellen[Bearbeiten]

  1. musicline.de: PLANET FUNK: Single-Chartverfolgung (Quelle für Chart-Platzierungen)

Weblinks[Bearbeiten]