Ponedera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ponedera
Koordinaten: 10° 39′ N, 74° 45′ W
Karte: Kolumbien
marker
Ponedera
Ponedera auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Atlántico - Ponedera.svg
Lage von Ponedera in Atlántico
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Atlántico
Stadtgründung 1743
Einwohner 23.243 (2018)
Stadtinsignien
Flag of Ponedera.svg
Escudo de Ponedera.svg
Detaildaten
Fläche 204 km2
Bevölkerungsdichte 114 Ew./km2
Höhe 10 m
Gewässer Río Magdalena
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Hernando Julio Manotas (2016–2019)
Website www.ponedera-atlantico.gov.co

Ponedera ist eine Gemeinde (municipio) im Departamento Atlántico in Kolumbien.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ponedera liegt in der Subregion Centro-Oriente in Atlántico auf einer Höhe von 10 m ü. NN, 40 km von Barranquilla entfernt und hat eine Jahresdurchschnittstemperatur von 28 °C. Die Ostgrenze der Gemeinde bildet der Río Magdalena. Die Gemeinde grenzt im Norden an Palmar de Varela, im Süden an Campo de la Cruz und Candelaria, im Westen an Sabanalarga und im Osten an Remolino und Salamina im Departamento del Magdalena.[1]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Ponedera hat 23.578 Einwohner, von denen 11.819 im städtischen Teil (cabecera municipal) der Gemeinde leben (Stand 2019).[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ponedera wurde 1743 von Francisco Pérez de Vargas gegründet. Seit 1965 hat Ponedera den Status einer Gemeinde.[1]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die wichtigsten Wirtschaftszweige von Repelón sind Landwirtschaft, Tierhaltung und Fischerei. Insbesondere werden Tomaten, Mais und Maniok angebaut.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Ponedera – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Nuestro municipio. Alcaldía de Ponedera - Atlántico, abgerufen am 16. Mai 2019 (spanisch, Informationen zur Gemeinde).
  2. ESTIMACIONES DE POBLACIÓN 1985 - 2005 Y PROYECCIONES DE POBLACIÓN 2005 – 2020 TOTAL DEPARTAMENTAL POR ÁREA. (Excel; 1,72 MB) DANE, 11. Mai 2011, abgerufen am 16. Mai 2019 (spanisch, Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien).