Powiat Słupski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Powiat Słupski
Wappen des Powiat Słupski Lage des Powiat Słupski
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Pommern
Kreisstadt: Słupsk
Fläche: 2304 km²
Einwohner: 93.230 (31. Dez. 2009[1])
Verstädterungsgrad: 21,9 %
Telefonvorwahl: (+48) 59
Kfz-Kennzeichen: GSL
Kreisgliederung
Stadtgemeinden: 1
Stadt- und Landgemeinden: 1
Landgemeinden: 8
Starostei (Stand: 2012)
Starost: Sławomir Ziemianowicz
Adresse: ul. Szarych Szeregów 14
76-200 Słupsk
Webpräsenz: www.powiat.slupsk.pl

Der Powiat Słupski ist ein Powiat (Landkreis) in der polnischen Woiwodschaft Pommern mit der Kreisstadt Słupsk (Stolp). Der Kreis hat eine Fläche von 2304 km², auf der rund 90.000 Einwohner leben.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Powiat Słupski umfasst eine Stadtgemeinde, eine Stadt- und Landgemeinde, deren gleichnamiger Hauptort das Stadtrecht besitzt, sowie acht Landgemeinden:

Einwohnerzahlen vom 31. Dez. 2006

Stadtgemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ustka (Stolpmünde) – 16.204

Stadt- und Landgemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landgemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbarlandkreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ostsee
Powiat Sławieński
Schlawe
Nachbargemeinden Powiat Lęborski
Lauenburg
Powiat Koszaliński
Köslin
Powiat Bytowski
Bütow

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Powiat słupski – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Główny Urząd Statystyczny, „LUDNOŚĆ – STAN I STRUKTURA W PRZEKROJU TERYTORIALNYM“, Stand vom 31. Dez. 2009 (Memento vom 23. Juni 2010 auf WebCite)