Priya Anjali Rai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Priya Anjali Rai, 2009

Priya Anjali Rai auch Priya Rai (* 25. Dezember 1977 in Neu-Delhi, Indien) ist eine ehemalige US-amerikanische Pornodarstellerin und Filmschauspielerin indischer Herkunft. Sie ist 1,60 Meter groß und wiegt 50 kg.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rai wurde in Neu-Delhi geboren und wurde im Alter von zwei Jahren von einem US-amerikanischen Ehepaar adoptiert. Sie wuchs in Minneapolis in Minnesota auf und studierte Marketing an der Arizona State University.[1]

Rai arbeitete als Mode- und Bademodenmodel, bevor sie in die Sexindustrie wechselte. Rai war zwölf Jahre lang als Stripperin tätig, bevor sie in einem pornografischen Film auftrat. Ihren ersten Film drehte sie 2007 im Alter von 29 Jahren.[2]

Im Juni 2013 erklärte sie ihren Rückzug aus der Pornofilmindustrie, um sich auf ihren Hauptberuf und ihr Privatleben zu konzentrieren.[3] Sie spielte die Rolle der Isis im Horrorfilm Isis Rising: Curse Of The Lady Mummy.[4]

Sie war gegen Measure B, ein Gesetz, das Pornodarsteller dazu verpflichtet, Kondome in Los Angeles während der Dreharbeiten zu tragen.[5]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rai lebt in Phoenix (Arizona).[1]

Im Juni 2013 gab sie die Verlobung mit einem Unternehmer bekannt, welcher nicht in der Pornoindustrie arbeitet.[3]

Nominierungen und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Auszeichnung Ergebnis Award Arbeit
2009 AVN Award Gewonnen Best All-Girl Group Sex Scene (with Jesse Jane, Shay Jordan, Stoya, Adrianna Lynn, Brianna Love, Lexxi Tyler, Memphis Monroe & Sophia Santi)[6] Cheerleaders
Nominiert Best New Starlet[7] nicht angegeben
2010 AVN Award Nominiert Best New Web Starlet[8] nicht angegeben
Nominiert Best Threeway Sex Scene (with Marco Banderas & John West) Tormented
XBIZ Award Nominiert Porn Star Website of the Year[9] nicht angegeben
2011 NightMoves Award Gewonnen Best MILF (Editor’s Choice)[10] nicht angegeben
XBIZ Award Nominiert MILF Site of the Year[11] PriyaAnjaliRai.com
2012 NightMoves Award Nominiert Best Boobs[12] nicht angegeben
XBIZ Award Nominiert MILF Performer of the Year[13] nicht angegeben
2013 Nominiert MILF Performer of the Year[14] nicht angegeben
2014 Nominiert Crossover Star of the Year[15] nicht angegeben

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b UrbanAsian Profile: Priya Rai – A different shade of BROWN!. Urban Asian. 6. August 2012. Abgerufen am 12. April 2013.
  2. Indira Kannan: 'I have many fans in India' My Indian looks differentiate me from the rest of the porn pack: Priya Anjali Rai. India Today. 18. Februar 2012. Abgerufen am 12. April 2013.
  3. a b Priya Rai Announces Retirement and Engagement. AVN. 11. Juni 2013. Abgerufen am 12. Juni 2013.
  4. Christina: Priya Rai and James Bartholet Cast and Co-Producing Mainstream Horror Movie. AIPdaily. 1. Oktober 2012. Abgerufen am 12. April 2013.
  5. Priya Rai Against Measure B. Performers for Choice. 30. Oktober 2012. Archiviert vom Original am 4. November 2012. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/performersforchoice.com Abgerufen am 12. April 2013.
  6. David Sullivan: 2009 AVN Award-Winners Announced. AVN. 11. Januar 2009. Abgerufen am 12. April 2013.
  7. NOMINATIONS 2009 AVN Adult Movie Awards. Archiviert vom Original am 5. Januar 2009. Abgerufen am 12. April 2013. 
  8. 2010 NOMINEES. Archiviert vom Original am 4. März 2010. Abgerufen am 12. April 2013. 
  9. "XBIZ Announces Finalist Nominees for 2010 XBIZ Awards". XBIZ. Abgerufen am 12. April 2013.
  10. NightMoves Awards Announces 2011 Winners. AVN.com. 10. Oktober 2011. Abgerufen am 12. April 2013.
  11. XBIZ Announces Finalist Nominees for 2011 XBIZ Awards - XBIZ.com. Abgerufen am 12. April 2013.
  12. NightMoves Announces Award Nominations & New Categories.
  13. 2012 Nominees. Archiviert vom Original am 31. Januar 2012. Abgerufen am 12. April 2013. 
  14. XBIZ Awards 2013 Nominees. In: XBIZ, 16. November 2012. Abgerufen am 12. April 2013. 
  15. Nominees. XBIZ Awards. Abgerufen am 24. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Priya Anjali Rai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien