Quote

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Quote (lateinisch quota, „Anteil“) bezeichnet einen (prozentualen) Anteil an einer Gesamtmenge oder -anzahl, wobei sich die Quote auf Bestandsgrößen beziehen kann. Im Gegensatz zur Rate, die sich stets auf einen Zeitraum bezieht, ist die Quote regelmäßig auf die Größe zu einem bestimmten Zeitpunkt bezogen. Wenn der Vergleichsgegenstand nicht in der Gesamtmenge enthalten ist (Äpfel und Birnen im Verhältnis zu Äpfeln), spricht man von unechten Quoten.

Arten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es lassen sich insbesondere folgende Quoten unterscheiden:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wiktionary: Quote – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen