Rüdiger Seidt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
TETRAMOON, 1999, Baden-Baden

Rüdiger Seidt (* 25. Januar 1965 in Forbach) ist ein deutscher Bildhauer.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rüdiger Seidts künstlerische Tätigkeit begann 1989 und führte ihn ab 1991 zu verschiedenen Skulpturenprojekte in den USA. Seidts „Reiseplastik“ war zwischen 1992 und 1996 in Frankreich, Griechenland, Marokko, Simbabwe, Peru und New York City unterwegs. 2001 führte Seidt ein Kunstprojekt mit Auszubildenden der DaimlerChrysler AG, Rastatt durch. Ab 2004 war er Initiator, Mitbegründer, Organisator und Teilnehmer des Kunstweg am Reichenbach, bis 2012 auch dessen künstlerischer Leiter.

Rüdiger Seidt lebt und arbeitet in Forbach. 2012 war er dort Gründungsmitglied bei Experiment Landschaft-Kunst in Herrenwies e.V.[1]

2019 erhielt Rüdiger Seidt den Internationalen André-Evard-Preis. Ebenso wurde er mit dem Publikumspreis für sein Werk Circletetra, 2018 – Cor-Ten ausgezeichnet. Den Publikumspreis teilt er sich mit Antonio Marra, dessen Werk Die Weisheit der Seegurken auch ausgezeichnet wurde.[2]

Ausstellungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelausstellungen (Auswahl)

  • 1999: Stahlplastiken, Marstall des Rastatter Schlosses, Landkreis Rastatt
  • 2001: Vierflächer, Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps, Freiburg[3]
  • 2004: Städtische Galerie, Lahr
  • 2005: RaumZeichen, Schwarzacher Münster, Rheinmünster
  • 2006: Galerie M. Beck, Homburg/Saar
  • 2009: Arbeiten auf Papier, Stadtmuseum Rastatt
  • 2012: Kunstverein Bahlingen, Bahlingen am Kaiserstuhl[4]
  • 2013: Ausstellung Kunst in der Stadt und in der städtischen Galerie Lahr, Lahr/Schwarzwald[5][6]
  • 2014: Galerie an der Pinakothek der Moderne, München (mit Ramon Surinyac)
  • 2015: Künstlerkreis Ortenau in Offenburg: Rüdiger Seidt, Stahlplastiken und Ursula Reichart, Malerei[7]

Gruppenausstellungen (Auswahl)

  • 1994: Skulpturenausstellung der Stadt Rastatt und Kunstverein Rastatt
  • 1999 bis 2002: verschiedene Skulpturenprojekte in Illinois und Wisconsin, USA
  • 2000 und 2002: Große Kunstausstellung im Haus der Kunst, München
  • 2003: Schloss Freudenberg, Wiesbaden
  • 2005: Art Karlsruhe, Galerie Haus Schneider, Karlsruhe
  • 2006 und 2010: Zeitgenössische Kunst (Experimentelle 14 + 16), Schloss Randegg, Gottmadingen[8]
  • 2014: Stahlskulptur in Deutschland – gestern und heute, Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen[9]
  • 2014: Zeller Kunstwege, Zell am Harmersbach[10]
  • 2015: 15a & Galerie Beeldentuin, Lochem[11]
  • 2015: Ausstellung Lumière, accroche-toi!, Galerie Art΄Course, Strasbourg[12]
  • 2015: Kunsthalle Messmer, Riegel am Kaiserstuhl[13]

Werke im öffentlichen Raum und in Sammlungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • DaimlerChrysler AG, Rastatt
  • Des Plaines Sculpture Park, Illinois, USA
  • Greenpeace Umweltstiftung, Hamburg
  • LeBaron Collection, Nebraska, USA
  • Regierungspräsidium Karlsruhe
  • Stadt Vantaa, Finnland
  • Skokie Northshore Sculpturepark, Illinois, USA

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rüdiger Seidt: Metallplastiken. Marstall des Rastatter Schlosses. 1999.
  • Rüdiger Seidt: Raumzeichen, Romanisches Münster. Schwarzach, 2005.
  • Rüdiger Seidt: Arbeiten auf Papier. Engelhardt und Bauer, Karlsruhe 2009, ISBN 978-3-937295-95-4.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rüdiger Seidt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Webseite Experiment Landschaft-Kunst in Herrenwies (Memento des Originals vom 8. Februar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.experiment-landschaft.de
  2. Publikumsgunst trifft Jury-Meinung! Internationaler André Evard-Preis für Rüdiger Seidt aus Forbach – Antonio Marra (Offenbach) holt Publikumspreis. In: www.regiotrends.de. 17. Februar 2019, abgerufen am 18. Februar 2019.
  3. Stiftung für Konkrete Kunst: Ausstellungen 2001
  4. Kunstverein Bahlingen: Ausstellung: Rüdiger Seidt (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kunstverein-bahlingen.de
  5. Stadt Lahr: Ausstellungsreihe "Kunst in die Stadt!" (Memento des Originals vom 15. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lahr.de
  6. Stadt Lahr: Städtische Galerie im Alten Rathaus: Kunstwerke von Rüdiger Seidt im Ausstellungsraum (Memento des Originals vom 8. April 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lahr.de
  7. Künstlerkreis Ortenau: Information zur Ausstellung (PDF; 0,63 MB)
  8. Galerie Titus Koch: Experimentelle 14 – Rüdiger Seidt, Werkfoto Modulfalter
  9. Kunstverein Wilhelmshöhe: Beschreibung der Ausstellung und Liste der teilnehmenden Künstler
  10. Zeller Kunstwege: Künstlerliste 2014 (Memento des Originals vom 30. April 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/zeller-kunstwege.de
  11. Galerie Beeldentuin: Werkbeschreibung mit Werkfotos@1@2Vorlage:Toter Link/www.15a.nl (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  12. Galerie Art΄Course: Ausstellungshinweis
  13. Kunsthalle Messmer: Neuzugang im Skulpturengarten: Rüdiger Seidt, "Große Figuration"