Rajon Schazk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rajon Schazk
(Шацький район/Schazkyj rajon)
Wappen von Rajon Schazk Rajon Schazk in der Ukraine
Basisdaten
Oblast: Oblast Wolyn
Verwaltungssitz: Schazk
Fläche: 759,00 km²
Einwohner: 18.213 (2001)
Bevölkerungsdichte: 24 Einwohner je km²
KOATUU: 0725700000
Gemeinden: 6
Rajonverwaltung
Adresse: вул. 50-річчя Перемоги 1б
44000 смт. Шацьк
Rajonsvorsteher: Wolodymyr Holjadynez
Website: http://www.shaadm.gov.ua/
Übersichtskarte
Karte der Ukraine
Statistische Informationen

Der Rajon Schazk (ukrainisch Шацький район/Schazkyj rajon; russisch Шацкий район/Schazki rajon) ist ein Rajon in der Oblast Wolyn in der West-Ukraine. Zentrum des Rajons ist die Siedlung städtischen Typs Schazk.

Flagge des Rajons

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Rajon liegt im Nordwesten der Oblast Wolyn und grenzt im Norden an Weißrussland (Breszkaja Woblasz mit Rajon Brest und Rajon Malaryta), im Nordosten an den Rajon Ratne, im Osten an den Rajon Stara Wyschiwka, im Süden an den Rajon Ljuboml sowie im Westen an Polen (Woiwodschaft Lublin). Ein Großteil der Fläche des Rajons umfasst den Nationalpark Schazk mit den Schazker Seen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Rajon entstand am 17. Januar 1940[1] nach der Besetzung Ostpolens durch die Sowjetunion, kam dann nach dem Beginn des Deutsch-Sowjetischen Krieges im Juni 1941 ins Reichskommissariat Ukraine in den Generalbezirk Brest-Litowsk/Wolhynien-Podolien, Kreisgebiet Luboml und nach der Rückeroberung 1944 wieder zur Sowjetunion in die Ukrainische SSR. Er bestand dann in kleinerer Form bis zum 30. Dezember 1962, als dem Rajon Ljuboml angeschlossen wurde.[2] Am 3. Februar 1993 wurde er schließlich als Teil der heutigen Ukraine wiedergegründet.[3]

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf kommunaler Ebene ist der Rajon in 1 Siedlungsgemeinde und 6 Landratsgemeinden unterteilt, denen jeweils einzelne Ortschaften untergeordnet sind.

Zum Verwaltungsgebiet gehören:

  • 1 Siedlung städtischen Typs
  • 30 Dörfer

Siedlung städtischen Typs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siedlungen städtischen Typs
Name
ukrainisch transkribiert ukrainisch russisch polnisch
Schazk Шацьк Шацк Szack

Dörfer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dörfer
Name Gemeindezuordnung
ukrainisch transkribiert ukrainisch russisch polnisch
Adamtschuky Адамчуки Адамчуки (Adamtschuki) Adamczuki Hrabowe
Chomytschi Хомичі Хомичи (Chomitschi) Chomicze Schazk
Chrypsk Хрипськ Хрипск (Chripsk) Chrypsk Rostan
Hajiwka Гаївка Гаевка (Gajewka) - Schazk
Holjadyn Голядин Голядин (Goljadin) Holadyn Hrabowe
Hrabowe Грабове Грабово (Grabowo) Grabów Hrabowe
Kamjanka Кам'янка Каменка (Kamenka) Kamionka Pischtscha
Koschary Кошари Кошары Koszary Pulmo
Krasnyj Bir Красний Бір Красный Бор (Krasny Bor) Czerwony Bór Rostan
Kropywnyky Кропивники Крапивники (Krapiwniki) Kropiwniki Schazk
Melnyky Мельники Мельники (Melniki) Mielniki Schazk
Omelne Омельне Омельно (Omelno) Wysokie Switjas
Ostriwja Острів'я Островье (Ostrowje) Ostrowie Pischtscha
Pechy Пехи Пехи (Pechi) Piechy Schazk
Pereschpa Перешпа Перешпа Pereszpa Rostan
Pidmanowe Підманове Подманово (Podmanowo) - Switjas
Pischtscha Піща Пища Piszcza Pischtscha
Ploske Плоске Плоское (Ploskoje) Płoskie Schazk
Poloschewe Положеве Положево (Poloschewo) Położewo Schazk
Prypjat Прип'ять Припять (Pripjat) Butmer Schazk
Pulemez Пулемець Пулемец Pulemiec Pulemez
Pulmo Пульмо Пульмо Pulmo Pulmo
Rostan Ростань Ростань Wólka Chrypska Rostan
Salissja Залісся Залесье (Salessje) Zalesie Pulmo
Samijlytschi Самійличі Самойличи (Samoilitschi) Samojlicze Schazk
Satyschtschja Затишшя Затишье (Satischje) Zacisze Pischtscha
Smoljary-Switjaski Смоляри-Світязькі Смоляры-Свитязские (Smoljary-Switjasskije) Smolary Świtaskie Hrabowe
Switjas Світязь Свитязь Świtaź Switjas
Wilschanka Вільшанка Ольшанка (Olschanka) Olszanka Pulmo
Wilyzja Вілиця Волица (Woliza) Wilica Schazk

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Rajon Schazk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ukas des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR vom 17. Januar 1940 „Про утворення районів в складі Волинської, Дрогобичської, Львівської, Ровненської, Станіславської і Тарнопольської областей УРСР“
  2. Президія Верховної Ради УРСР; Указ від 30. Dezember 1962 № 35 „Про укрупнення сільських районів Української РСР“
  3. Президія Верховної Ради УРСР; Указ від 3. Februar 1993 № 2981-XII „Про утворення Шацького району Волинської області“