Ralf Schnoor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ralf Schnoor, 2014

Ralf Schnoor (* 19. September 1961 in Hannover-Linden-Mitte) ist ein deutscher Gastronom und eine Fernsehpersönlichkeit.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sohn eines Schweißers bei der Hanomag und einer Putzfrau wuchs in der Tonstraße 9 von Linden-Süd auf. Schnoor besuchte die IGS Linden und absolvierte nach seinem Abitur eine zweijährige Konditorlehre. Seit 1985 ist er Betreiber des Café K. in Linden, das sich zunächst in der Charlottenstraße 56 befand, und im Jahr 2000 dann an den Pariser Platz umzog. Seit 2004 lädt er vierzehntäglich zum Table Quiz und stellt seinen Gästen selbst ausgedachte Fragen.[1][2]

In der Quizsendung „Wer wird Millionär?“ vom 26. November 2010 beantwortete Schnoor die „Millionenfrage“ korrekt. Er war damit der siebte Kandidat, der den Hauptgewinn erspielte und so einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde.[3] Seitdem kommt er in der Quizshow gelegentlich als „Telefonjoker“ vor. In Sondersendungen von „Wer wird Millionär?“ war er Teil prominenter „Joker-Teams“, mal in der 1000. Folge an der Seite von Barbara Schöneberger und Oliver Pocher,[4] ein anderes Mal in der 1250. Folge mit Waldemar Hartmann und Sonja Zietlow.[5] Zusammen mit den beiden ehemaligen Kandidaten Eckhard Freise und Leon Windscheid, die beim Quiz die Millionenfrage auch bereits richtig beantwortet hatten, stand Schnoor in einem Special mit 18-Jährigen in den Sendungen von 18. und 25. September 2017 als „Jubiläums-Joker“ zur Verfügung.[6]

Ralf Schnoor nahm auch an den Quiz-Sendungen „Der Quiz-Champion“ vom 31. Mai 2014[7] und „Gefragt – Gejagt“ vom 8. Juli 2013[8] teil. In der Sendereihe „500 – Die Quiz-Arena“ fungierte Schnoor in den Staffeln der Jahre 2016 und 2017 als Schiedsrichter.[9]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Juliane Kaune: Herr Schnoor, wie war das nochmal mit der Million? In: Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 13. März 2017
  2. Martina Steffen: Besuch bei Ralf Schnoor. „Wer wird Millionär?“: So lebt der Millionär heute. In: tz vom 5. Dezember 2015
  3. Ralf Schnoor räumt bei Günther Jauch ab. In: Die Welt vom 27. November 2010
  4. „Wer wird Millionär?“ sahnt die Quoten ab. In: Augsburger Allgemeine vom 4. Februar 2012
  5. Marius Scheitle: „Wer wird Millionär?“ Ralf Schnoor glänzt als Joker. In: Augsburger Allgemeine vom 31. Mai 2016
  6. Günther Jauch verrät, welche Kandidaten ihn am meisten beeindruckten. In: Focus vom 18. September 2017
  7. Klaus Öllerer: Lindener Rätselkönig Ralf Schnoor imponiert beim Quiz-Champion 2014 (ZDF). In: hallolinden-db.de vom 31. Mai 2014
  8. „Gefragt – Gejagt“: Alexander Bommes begrüßt beim NDR Quiz nicht-prominente Kandidaten. In: Norddeutscher Rundfunk vom 7. Juli 2013
  9. 500 – Die Quiz-Arena: Ralf Schnoor ist Schiedsrichter. In: RTL vom 1. August 2016